Neofonie startet eigenständige UX-Agentur

Neofonie startet eigenständige UX-Agentur

Das Geheimnis ist nun endgültig gelüftet: ION ONE nennt sich die neue UX-Agentur der Berliner Digitalschmiede Neofonie! Ein Team aus Design- und Digitalexperten um den Kanadier Grant McGillivray (41) war bislang für Kunden von Neofonie zuständig – ab sofort agieren sie komplett eigenständig. „Es braucht Mut, neu zu denken“, gibt McGillivray die Devise der neuen Marke vor.

Von Ionen und Usability – Wie ION ONE auf Transparenz und Empathie vertraut

Der Bezug zum Ion im Namen des Unternehmens kommt nicht von ungefähr, denn das Team arbeitet nach den atomaren Design-Prinzipien. Der Hintergrund: ION ONE gestaltet aus den kleinsten digitalen Bestandteilen ein ganzheitliches Nutzererlebnis mit Usability- und Storytelling-Ansätzen. Nicht ohne Herausforderungen: „Ohne Risiko gibt es kein Wachstum. Unternehmen müssen neue Wege gehen und neue Vertriebskanäle ausschöpfen. Oftmals widerspricht etwas Neues dem bisher Gelernten, aber genau dort liegen die Chancen für Unternehmen, über digitale Nutzererlebnisse neuen Mehrwert und Wertschöpfungspotenziale zu erkennen. ‚Mut‘ ist hier der Schlüssel, um sogar mit minimalen Änderungen an bestehenden Prozessschritten Großes zu erreichen und im besten Fall Umsätze zu erhöhen“, so McGillivray. Transparenz und Empathie sind entscheidend, um Produkte und Dienstleistungen für Nutzer mit unterschiedlichen Bedürfnissen, Wünschen und Anforderungen zu schaffen. „Wir bringen neue Perspektiven, Konzepte und effektive Arbeitsabläufe in Unternehmen und streben nach digitaler Exzellenz“, führt McGillivray aus.

Mit Stabilität ins Agenturgeschäft – Team visiert neue Märkte und Segmente an

ION ONE begleitet Kunden bei der Planung, Gestaltung und Umsetzung von Visionen, die den Nutzer in der kompletten User Journey einbezieht.

In den vergangenen Jahren sammelte das Team u.a. mit dem Jägermeister-Online-Shop namhafte Referenzen. Bislang vertrauten Unternehmen zunächst auf die technologische Expertise und erhielten durch das UX/UI-Team ein passgenaues Nutzererlebnis. ION ONE denkt dagegen aus der Interface-Design-Perspektive und will auf diesem Weg umfangreiche Lösungen anbieten. Mit der Ausgründung tritt ION ONE aus den Fußstapfen der großen Muttergesellschaft und steht auf eigenen Beinen, ist aber weiterhin eng mit Neofonie verbunden: „Durch die eigenständige Agentur schaffen wir Sichtbarkeit für eine Neofonie-Expertise, die bislang im Hintergrund beeindruckende Nutzerwelten kreiert hat. Für internationale Kunden, von KMUs bis hin zu Großunternehmen, spüren wir einen enormen Bedarf nach einem starken Partner, der die Digitalisierung ganzheitlich denkt, beim Design anfängt und technologisch umsetzt“, erklärt Thomas Kitlitschko, CEO von Neofonie, die Ausrichtung und die weiterhin bestehende enge Verknüpfung mit der Muttergesellschaft.

Einige Kunden der Digitalagentur betreut das Team weiterhin, dennoch stehen auch neue, internationale Märkte und Segmente auf der Agenda: Mit der engen Zusammenarbeit und Expertise von Neofonie u.a. in den Bereichen Textanalyse, KI und E-Commerce ist ION ONE für die Zukunft stabil aufgestellt, möchte mit Neukunden mutig neue Wege gehen und emotionale Produktwelten kreieren.

Über ION ONE

ION ONE ist eine UX-Agentur, die Unternehmen bei der Realisierung von nutzerzentrierten, digitalen Produkten unterstützt. In iterativen Produktentwicklungszyklen bringt das Team die Anforderungen der Zielgruppe mit denen des Produktes in Einklang und bietet UX-Research, Konzeption, Design und technische Umsetzung. Zu den ersten Projekten gehören der Jägermeister Online-Shop und die RADEMACHER Smart Home App. (www.ionone.io)

Veröffentlicht am 17. Juni 2020

Teilen auf
Anja Unterberger-Schneck

Anja Unterberger-Schneck

Anja ist für das Marketing und die Kommunikation bei Neofonie verantwortlich und setzt dabei auf Content Marketing. Seit ihrem Skandinavistik Studium ist sie vor allem im B2B-Marketing für unterschiedliche Unternehmen im digitalen Umfeld tätig.

T +49 30 24627-506

unterberger@neofonie.de

Zurück ins Büro

Die Büros von Neofonie waren zur Hochzeit der Pandemie dünn besetzt. Jetzt kehrt wieder mehr Leben ein. Wir haben Suyin Diaz zur Situation „Zurück ins Büro“ befragt.

AI-Tools auf dem Prüfstand

Immer neue AI-Tools werden auf dem Markt geschwemmt. Doch was leisten diese Tools und vor allem wie korrekt arbeiten sie? Mehr Informationen in der aktuellen Ausgabe von „KI & Forschung“.

Customer Experience – nur Kundenerfahrung zählt

Customer Experience – Schlüssel zur Kundenbindung. Wie dies gelingt, zeigen wir im Whitepaper ”Wie Versicherer von Nutzerzentrierung profitieren”.

Header_KI_Forschung_ontolux_christopher-burns-Kj2SaNHG-hg-unsplash_10_22

Autonomes Fahren auf dem Rückzug?

Ist die angekündigte Schließung von Argo AI der Tod des autonomen Fahrens? Dieses und andere Themen beleuchtet Dr. Till Plumbaum in der aktuellen Ausgabe von „KI & Forschung“.

Dastan_sexuelle_Vielfalt_Neo

Vielfalt als Stärke bei Neofonie

Vielfalt in Unternehmen ist eine Stärke. Ein Aspekt ist die sexuelle Orientierung. Wir haben Dastan Kasmamytov zu seinem ganz persönlichen Weg interviewt.

ontolux_Glossar_Header_girl-with-red-hat-OG9NZVNCnFo-unsplash_blue

Was ist Natural Language Processing

Natural Language Processing (NLP) bezeichnet die maschinelle Verwertung natürlichsprachiger Texte. ontolux stellt das Thema im KI-Blog näher vor.

KI & Forschung 09-2022

Wo steht Deutschland in Sachen Künstlicher Intelligenz made in Germany? Dr. Till Plumbaum gibt Einblicke in der aktuellen „KI & Forschung“ Ausgabe.

Anja_Unterberger-Schneck_Pflanzen

Markenwerte und Branding bei Neofonie

Was bedeutet der Slogan „Digitales in guten Händen“? Anja Unterberger-Schneck, Teamlead Marketing bei Neofonie, gibt Einblicke ins Branding.

Neofonie beim BVDVA-Kongress 2022

Axel Hillebrand, UX Consultant stellt im Vortrag Methoden zur Gewinn- und Imageoptimierung mittels User Experience beim BVDVA-Kongress 2022 online vor.

ontolux auf der Qurator-Konferenz in Berlin

Auf der Qurator-Konferenz in Berlin versammeln sich KI-Experten, um über digitale Kuratierungsmethoden im Einsatz für Unternehmen zu diskutieren.

newsbox-shopwareLizenzen

Neue Lizenzmodelle bei Shopware

Shopware ändert seine Lizenzmodelle. Mit Rise, Evolve und Beyond werden die bisherigen Professional- und Enterprise-Pakete abgelöst. Mehr… 

ION ONE bei der CX1 World Conference

Grant McGillivray und Björn Andresen von ION ONE richten einen Roundtable zum Thema Nutzerzentrierung für KMUs bei der CX1 World Conference 2022 aus.

Neofonie auf der DMEXCO

Die größte Digitalmesse Deutschlands öffnet in wenigen Tagen die Tore. Neofonie ist vor Ort.

Füchse_App_Header_Case

Füchse Berlin stellen neue Fan-App vor

Die Füchse Berlin präsentieren ihre neue Fan-App, die durch eine hohe Performance, neue Features und ein ganz neues Nutzererlebnis überzeugt.

Header_KI_Forschung_ontolux_christopher-burns-Kj2SaNHG-hg-unsplash_08_22 (1)

KI & Forschung 08-2022

Die neue Ausgabe der „KI & Forschung“ unserer KI-Agentur ontolux ist da: Dieses Mal hinterfragen sie die Gefahr von KI und thematisieren Deepfakes und Dall-E 2.

TechnologienimWandel_news

Digitale Technologien im Wandel bei Neofonie

Digitale Technologien haben ein enormes Wachstumspotenzial. Im Interview mit Ender Özgür, Head of Software Factories bei Neofonie, beleuchten wir den Wandel.

magic_quardrat_header_Neu

Gartner Magic Quadrant Digital Commerce

Gartner veröffentlich jährlich den Magic Quadrant für Digital Commerce. Mit dabei in 2022 sind alle Commerce Partner von Neofonie.

KI & Forschung 07-2022

Die Juli-Ausgabe von KI und Forschung von ontolux gibt Tipps, wie die Sommerzeit genutzt werden kann, um sich näher mit KI und NLP zu beschäftigen.

Vorurteilen gegenüber dem Agenturalltag

Wir räumen mit den Vorurteilen gegenüber dem Agenturleben auf. Interview zum Arbeitsleben in der Neofonie mit Tim Priwe und André Hirsinger.

ontolux - Qi Wu - hält Vortrag bei der Berlin Buzzwords 2022

M3 und Berlin Buzzwords – Rückblick

ontolux stellte Methoden für ressourcensparende KI-Modelle bei der Minds Mastering Machines und Berlin Buzzwords im Juni 2022 vor. Ein Rückblick

Unser Newsletter „Neo Report“ vermittelt konkretes Praxiswissen, Trends und Know-how für Ihr digitales Business – quartalsweise und kompakt. Jetzt anmelden.