Goldstandard für kundenspezifische Suchlösungen

Goldstandard für kundenspezifische Suchlösungen

Jedes Suchsystem hat seine ganz individuellen Anforderungen, sowohl bedingt durch die Inhalte als durch die Intention der NutzerInnen. Um diesen gerecht zu werden, ist eine kontinuierliche Optimierung der Suche unerlässlich. In dem Whitepaper „Goldstandard für kundenspezifische Suchlösungen“ stellt Cornelia Werk, Lead Consultant Search bei ontolux, Konzepte einer goldstandardbasierten Evaluation vor.

Ein Vergleich zwischen einem Goldstandard-Korpus und dem Ist-Zustand einer kundenspezifischen Suchlösung bringt schnelle Erkenntnisse für die Optimierung. Doch um solch einen Korpus aufzubauen und eine Evaluation mit geeigneten Metriken zu konzipieren, erfordert die Beantwortung zahlreicher Fragestellungen. Welche Suchanfragen eignen sich für ein Evaluations-Korpus? Wie baue ich das Korpus möglichst repräsentativ auf? Wie finde ich die passenden Suchergebnisse zu jeder der Suchanfragen? An welchen Stellen können mich Methoden der Künstlichen Intelligenz und Machine Learning unterstützen? Wie gehe ich mit Fehlerquellen um?

In unserem Whitepaper gibt Cornelia Werk Antworten. Die Themen reichen von

a) den verschiedenen Vorteilen einer Goldstandard-basierten Evaluation über

b) das Finden einer geeigneten Strategie, um unseren Kunden die Notwendigkeit eines solchen Korpus zu vermitteln, bis hin zu

c) dem eigentlichen Prozess der Erstellung eines Korpus. Anhand von zwei beispielhaften Kundenprojekten wird sie aufzeigen, wie unterschiedlich und kundenspezifisch dieser Prozess sein kann, aber auch, wie ein allgemeiner Rahmen für die Erstellung von Goldstandard-Korpussen aussehen kann.

Zum kostenfreien Whitepaper

Teilen auf

Veröffentlichung am 14.09.2021
Bildquelle: fabio-unsplash

Das könnte Sie interessieren

Testkonzepte im Software Testing einfach erklärt

Software Testing unterstützt Firmen, qualitativ hochwertige Software auf den Markt zu bringen. Was ein Testkonzept braucht, verrät Khayrat Glende von Neofonie.

Zurück ins Büro

Die Büros von Neofonie waren zur Hochzeit der Pandemie dünn besetzt. Jetzt kehrt wieder mehr Leben ein. Wir haben Suyin Diaz zur Situation „Zurück ins Büro“ befragt.

AI-Tools auf dem Prüfstand

Immer neue AI-Tools werden auf dem Markt geschwemmt. Doch was leisten diese Tools und vor allem wie korrekt arbeiten sie? Mehr Informationen in der aktuellen Ausgabe von „KI & Forschung“.

Customer Experience – nur Kundenerfahrung zählt

Customer Experience – Schlüssel zur Kundenbindung. Wie dies gelingt, zeigen wir im Whitepaper ”Wie Versicherer von Nutzerzentrierung profitieren”.

Header_KI_Forschung_ontolux_christopher-burns-Kj2SaNHG-hg-unsplash_10_22

Autonomes Fahren auf dem Rückzug?

Ist die angekündigte Schließung von Argo AI der Tod des autonomen Fahrens? Dieses und andere Themen beleuchtet Dr. Till Plumbaum in der aktuellen Ausgabe von „KI & Forschung“.

Dastan_sexuelle_Vielfalt_Neo

Vielfalt als Stärke bei Neofonie

Vielfalt in Unternehmen ist eine Stärke. Ein Aspekt ist die sexuelle Orientierung. Wir haben Dastan Kasmamytov zu seinem ganz persönlichen Weg interviewt.

ontolux_Glossar_Header_girl-with-red-hat-OG9NZVNCnFo-unsplash_blue

Was ist Natural Language Processing

Natural Language Processing (NLP) bezeichnet die maschinelle Verwertung natürlichsprachiger Texte. ontolux stellt das Thema im KI-Blog näher vor.

KI & Forschung 09-2022

Wo steht Deutschland in Sachen Künstlicher Intelligenz made in Germany? Dr. Till Plumbaum gibt Einblicke in der aktuellen „KI & Forschung“ Ausgabe.

Anja_Unterberger-Schneck_Pflanzen

Markenwerte und Branding bei Neofonie

Was bedeutet der Slogan „Digitales in guten Händen“? Anja Unterberger-Schneck, Teamlead Marketing bei Neofonie, gibt Einblicke ins Branding.

Neofonie beim BVDVA-Kongress 2022

Axel Hillebrand, UX Consultant stellt im Vortrag Methoden zur Gewinn- und Imageoptimierung mittels User Experience beim BVDVA-Kongress 2022 online vor.

ontolux auf der Qurator-Konferenz in Berlin

Auf der Qurator-Konferenz in Berlin versammeln sich KI-Experten, um über digitale Kuratierungsmethoden im Einsatz für Unternehmen zu diskutieren.

newsbox-shopwareLizenzen

Neue Lizenzmodelle bei Shopware

Shopware ändert seine Lizenzmodelle. Mit Rise, Evolve und Beyond werden die bisherigen Professional- und Enterprise-Pakete abgelöst. Mehr… 

Unser Newsletter „Neo Report“ vermittelt konkretes Praxiswissen, Trends und Know-how für Ihr digitales Business – quartalsweise und kompakt. Jetzt anmelden.