Datenanalyse von Berlins Ferienwohnungen

Unter der Fragestellung, wie viele Berliner Ferienwohnungen im Internet angeboten werden, beauftragte das Bezirksamt Mitte den Suchtechnologie-Spezialisten Neofonie mit der Recherche und Datenaufbereitung von 15 Portalen.

Herausforderung

Im Jahr 2014 wurde aufgrund des immer knapper werden Mietmarktes das Zweckentfremdungsverbot in Berlin eingeführt, wonach der Missbrauch von Mietwohnungen zu gewerblichen Zwecken, wie beispielsweise in Form von Ferienwohnungen, untersagt ist. Um herauszufinden, wie viele Ferienwohnungen in Berlin über private Anbieter im Internet angeboten werden, beauftragte das Bezirksamt Mitte Neofonie damit, die im Internet angebotenen Ferienwohnungen in Berlin zu erfassen.

TASKS
  • Datenanalyse
  • Text Mining

TECHNICAL PLATFORMS & PARTNERS
  • Web Crawler
  • ElasticSearch
  • Kibana
  • Openstreetmap

Datenanalyse

Unter Einsatz der Crawler-Technologie, die eine automatisierte Analyse von Websites erlaubt, erfasste Neofonie die Daten aus 15 Internetportalen, die über 95% der im Internet angebotenen Ferienwohnungen in Berlin abdecken. Hierbei wurden frei verfügbare Daten wie Wohnungsgröße, Preise, Adressen, URL- und GPS-Daten erfasst und anschließend auf Dubletten mittels eigens erstellter Logiken, die in einem mehrstufigen Prozess den Ähnlichkeitsfaktor mehrerer Parameter berücksichtigen, bereinigt. Im Ergebnis ergaben sich 23.103 Ferienwohnungen für ganz Berlin, die nach Bezirken aufgefächert, Ballungsräume in den Bezirken Mitte sowie Friedrichshain-Kreuzberg zeigten.

Ergebnisse

Neofonie analysierte ausschließlich öffentlich zugängliche und frei verfügbare Daten von 15 Internetportalen wie airbnb, wimdu oder ferienwohnung.de.

Neofonie konnte uns auf Grund der Daten- und Textanalyse-Kompetenz innerhalb kürzester Zeit valide Daten liefern, die uns nicht nur einen Überblick über den Berliner Ferienwohnungsmarkt aufzeigen, sondern auch als Grundlage dienen, Ferienwohnungen wieder dem regulären Mietmarkt zur Verfügung stellen zu können.

Dr. Johann Kempe, Chief Technology Officer

Stephan von Dassel (Grüne), Stellvertretender Bezirksbürgermeister Berlin-Mitte

Berlin Mitte

Unser Kunde

Das Bezirksamt Berlin-Mitte ist eine vom Senat untergeordnete Verwaltungsbehörde, die zuständig für ortsnahe Verwaltungsaufgaben im Stadtbezirk Mitte ist.

Thomas Kitlitschko

Geschäftsführer

+ 49 30 24627-114

thomas.kitlitschko@neofonie.de

Das könnte Sie interessieren

Gratis Usability Check mit Grant McGillivray

Ein digitales Produkt, sei es eine Website, ein Onlineshop oder eine digitale Anwendung, soll Usern ein positives Nutzererlebnis verschaffen. Wie kann dieses wichtige Ziel erreicht werden? Wie gut ist das Nutzererlebnis der eigenen Website? ION ONE gibt darauf Antworten mit einem kostenfreien Usability Check.

Noelani_Mac

noelani.de: Der neue Onlineshop für trendbewusste Frauen

Der femininen Schmuck von NOELANI erhält erstmalig eine eigene Onlinepräsenz. Von der Konzeption, über das Design bis zur Entwicklung auf Shopware 6 hat Neofonie den neuen Onlineshop umgesetzt.

KI & Forschung 09-2021

In der September-Ausgabe von „KI und Forschung“ werden die Themen Künstliche Intelligenz als Forschungsgebiet, Arbeiten in der Zukunft und Neuigkeiten von Google aus dem Search On Event vorgestellt.

ION ONE beim Digital Marketing Summit 2021

Der Digital Marketing Summit ist das Event des Jahres 2021 für Themen des digitalen Marketings und UX/UI. Axel Hillebrand von der UX-Agentur ION ONE ist mit einem Vortrag vertreten und zeigt, wie B2B-Websites in Lead-Maschinen verwandelt werden.

Whitepaper: Goldstandard für kundenspezifische Suchlösungen

Eine kontinuierliche Optimierung einer Suche ist unerlässlich. In dem Whitepaper „Goldstandard für kundenspezifische Suchlösungen“ stellt Cornelia Werk, Lead Consultant Search bei ontolux, Konzepte einer goldstandardbasierten Evaluation vor.

Index eines Buches

Neofonie startet Forschungsprojekt mit der HU Berlin

Zusammen mit dem Lehrstuhl der HU Berlin von Professor Alan Akbik, startet Neofonie das ZIM Projekt Semantische Begriffsanalyse für Information Retrieval Aufgaben (SEBIRA).

Header_Crossplan_PM

Crossplan Deutschland und Neofonie Mobile GmbH entwickeln Wrapper SDK für Audio-Apps

Mit dem neuen Wrapper SDK von Crossplan Deutschland stehen Audio-Publishern einfach und effizient alle benötigten SDKs für ein datengetriebenes App Advertising und Audio-Marketing zur Integration in die eigene App-Landschaft zur Verfügung. Radiostationen und Audio-Publisher können damit im Handumdrehen ihre Apps mit Datenmanagement-, Tracking- und Werbefunktionalitäten ausstatten.

Green_IT

Neofonie mit klimaneutraler Website

Neofonie setzt auf Green IT und ist bemüht, Emissionen so weit wie möglich zu reduzieren und Ressourcen umweltschonend einzusetzen. Jeder Klick auf neofonie.de ist klimaneutral. Neofonie unterstützt hierfür zertifizierte Klimaprojekte.

Guided Selling im B2B – digitale Vertriebsoptimierung

ION ONE unterstützt den B2B-Vertrieb, mithilfe von Guided Selling Workshops, um potenzielle Kunden effektiv zu beraten und Kunden vom Kauf zu überzeugen.

Managed Hosting mit mpex für maximale Sicherheit

Die Managed Hosting Lösungen unseres Partner mpex sorgen mit maximaler Sicherheit für beste Ergebnisse im Deployment und Betrieb von Neofonie und unser Kunden.

Core Web Vitals und deren Auswirkung auf die Webentwicklung

Mit der Einführung der Core Web Vitals Mitte Juni 2021 als zusätzliche Rankingfaktoren kommen auf die Webentwicklung neue Herausforderungen zu.

Geburtstagsverlosung bei ION ONE

ION ONE begeistert bereits seit einem Jahr seine Kunden. Feiern Sie das heutige Jubiläum mit und gewinnen Sie einen kostenfreien Workshop Ihrer Wahl.