Neue Olympus Website für 36 Länder Europas & Middle East

Olympus Europa hat seine Websites im Bereich Consumer Products und Corporate vollständig überarbeiten lassen. Neofonie stellte dazu das dahinter liegende Content-Management-System (CMS) auf eine technisch völlig neue Basis.

Herausforderung

Um den neu entstandenen Anforderungen die im Business- als auch im Technologiebereich entstanden sind, gerecht zu werden, beauftragte Olympus Europa Neofonie mit der technischen Realisierung des Website Relaunch der Bereiche Consumer Products und Corporate. Gefordert war neben der mehrsprachigen Ausrichtung insbesondere eine hohe Expertise bei der Implementierung des Content-Management-Systems (CMS) FirstSpirit. Diese konnte Neofonie als langjähriger e-Spirit-Partner in zahlreichen Projekten unter Beweis stellen.

TASKS
  • Konzeption
  • Entwicklung

TECHNICAL PLATFORMS & PARTNERS
  • FirstSpirit
  • Microsoft Technologie-Stack (IIS, MSSQL, robocopy)

Lösung

Neofonie konzipierte und realisierte die technische Umsetzung des Front- und Backends. Zum Einsatz kam das Content-Management-System FirstSpirit als Basis für die hochkomplexen Content-Verknüpfungen im Hintergrund. Unter anderem werden damit 32 Sprachen, darunter Right-to-Left-Sprachen wie das Arabische, für über 36 Länder umgesetzt. Das High-End-CMS passt sich optimal in die bestehende und geplante IT-Infrastruktur von Olympus Europa ein.

Ergebnisse

Herausragendes Feature der Consumer Website für Olympus Kameras ist der Produkt-Guide mit seinem Produktfinder. Damit finden sowohl Neueinsteiger als auch erfahrene Anwender digitaler Fotografie das für sie passende Modell. Ersteren steht der aussagengesteuerte Suchmodus zur Verfügung, der Kameraneulinge entlang einer Auswahl an gewünschten Modelleigenschaften immer näher zum gewünschten Produkt führt. Wer beispielsweise eine einfache Kamera für jeden Anlass sucht, die auch noch über hervorragende Zoom-Eigenschaften verfügt, bekommt eine Auswahl passender Kameramodelle vorgeschlagen. Deren Eigenschaften lassen sich mit einem Klick vergleichen. Kameraexperten finden dagegen über den eigenschaftengesteuerten Suchmodus ihr passendes Modell, das sich über Schieberegler zur Eingrenzung technischer Parameter und die Auswahl persönlicher Präferenzen spielend leicht finden lässt.

Ergebnisse

Ein Highlight der Seite sind die Kameratypen-spezifische Detailanzeigen, die Händlersuche sowie der Social-Media-Bereich. Nutzer, die sich für einen bestimmten Kameratyp interessieren, finden auf einer Seite ausführliche Informationen zu Eigenschaften, technischen Daten und verfügbarem Zubehör. Gleichzeitig kann zwischen mehreren hochauflösenden Produktabbildungen ausgewählt werden. Sie erlauben Ansichten aus unterschiedlichen Perspektiven, den Wechsel der Farben sowie eine 360°-Ansicht. Von der Produktseite gelangt man direkt zur Händlersuche, die zum passenden Fachhändler vor Ort führt.

Ergebnisse

Darüber hinaus wurde auf der Website eigens ein Social-Media-Bereich für die Besitzer von Olympus-Kameras geschaffen. Mitglieder der Olympus Europa Flickr-Gruppe können hier ihre Fotos mit anderen Mitgliedern teilen und sich inspirieren lassen. Gleichzeitig werden je nach Kameratyp Fotos der Flickr-Gruppe, Youtube-Videos und passende Nachrichten aus dem Web mit den Kamerabeschreibungen verknüpft. Abgerundet wird der Website Relaunch im Bereich Corporate mit einer Neustrukturierung der Stellenangebote und der Einrichtung eines Press Centers.

Ergebnisse
  • komplettes Firmen- & Produktportal auf Basis des CMS FirstSpirit
  • Import und Verknüpfung von über 500 Produktdaten in 28 Sprachen
  • Inhaltevererbung zwischen Ländern mit länderspezifischer Anpassbarkeit
  • Workflows u.a. mit automatischen Todo-Listen für redaktionelle Übersetzungen
  • Umsetzung der Seiten sowohl für LtR als auch für Right-to-Left Sprachen, z.B. Arabisch (gespiegeltes Layout/Textfluß)
  • 94 Pages + 123 Page-Module als Designvorlagen
  • Social Media Bereich mit kamera-spezifischer Verknüpfung von Flickr, YouTube, RSS, ShareThis, Facebook, Google Maps
  • grundlegende Funktionsfähigkeit bei abgeschaltetem Javascript
Olympus-Logo
Unser Kunde

Olympus ist einer der weltweit führenden Hersteller von optischen und digitalen Produkten wie Kameras und Audiogeräten sowie Mikroskopen und Endoskopen für die medizinische und industrielle Anwendung. 1919 in Japan gegründet, steht Olympus seit mehr als 90 Jahren für Pioniergeist und Innovationskraft. Die 44 europäischen Tochtergesellschaften von Olympus sind in der Olympus Europa Holding GmbH zusammengefasst. Der Umsatz der Holding mit Sitz in Hamburg lag im Geschäftsjahr 2010/11 bei 1,31 Milliarden Euro.

Thomas Kitlitschko

Geschäftsführer

+ 49 30 24627-114

thomas.kitlitschko@neofonie.de

Das könnte Sie interessieren

Guided Selling im B2B – digitale Vertriebsoptimierung

ION ONE unterstützt den B2B-Vertrieb, mithilfe von Guided Selling Workshops, um potenzielle Kunden effektiv zu beraten und Kunden vom Kauf zu überzeugen.

Managed Hosting mit mpex für maximale Sicherheit

Die Managed Hosting Lösungen unseres Partner mpex sorgen mit maximaler Sicherheit für beste Ergebnisse im Deployment und Betrieb von Neofonie und unser Kunden.

Core Web Vitals und deren Auswirkung auf die Webentwicklung

Mit der Einführung der Core Web Vitals Mitte Juni 2021 als zusätzliche Rankingfaktoren kommen auf die Webentwicklung neue Herausforderungen zu.

Geburtstagsverlosung bei ION ONE

ION ONE begeistert bereits seit einem Jahr seine Kunden. Feiern Sie das heutige Jubiläum mit und gewinnen Sie einen kostenfreien Workshop Ihrer Wahl.

Fussball_2021

Social Analytics zur UEFA EURO 2020

Wie wird über die spannendsten Ereignisse vor, während und nach den Spielen in den sozialen Netzwerken zur EURO 2020 gesprochen – eine Social Media Analyse von ontolux.

Sinnbild für Online Shopping

Warum eine goldstandard-basierte Evaluation?

Zur diesjährigen MICES trifft sich die E-Commerce-Suchgemeinschaft, um neueste Trends zu diskutieren. Mit dabei sind Cornelia Werk und Bertram Sändig von ontolux, die anhand von Kundenprojekten die Vorteile einer goldstandard-basierten Evaluation vorstellt.

amor_device_700

amor.de auf Shopware 6

Seit über 40 Jahren vertreibt Amor Echtschmuck und ist Europas Marktführer im mittleren Preissegment. Mit der Konzeption und Umsetzung des neuen Onlineshop hat der Schmuckhersteller Neofonie beauftragt.

DigitalHealthcare_Neofonie

Ausbau der Digitalisierung im Gesundheitswesen

Mit dem kürzlich beschlossenen Digitale-Versorgung-und-Pflege-Modernisierungsgesetz (DVPMG) verabschiedet der Bund bereits das dritte Gesetz, um die Digitalisierung im Gesundheitsmarkt voranzutreiben. Für die Vernetzung aller Beteiligten im Markt gestaltet Neofonie die Gesundheitstechnik von morgen aktiv mit und unterstützt Unternehmen, bei der Entwicklung von E-Health Lösungen.

Mit UX-Design die Customer Experience im Onlineshop beeinflussen

In der Videoreihe der media.net berlinbrandenburg zum Thema Customer Experience im E-Commerce, gibt Axel Hillebrand, UX Consultant von ION ONE, wertvolle Tipps, wie eine gute Usability und ein ausgefeiltes UX-Design Nutzer begeistert und so Ihre Conversion positiv beeinflusst.

Digitalen Wandel mit Managed IT-Services gestalten

Die stets an Komplexität gewinnenden Web- und E-Commerce-Projekte erfordern auf allen Ebenen ein Höchstmaß an Leistung, Sicherheit und Zuverlässigkeit. Bei diesen hohen Anforderungen wird Neofonie bereits seit 2004 durch das Berliner Hostingunternehmen mpex in allen Belangen des Betriebs unterstützt.

Digitales Recruiting – mit neuen Strategien gewappnet für die Zukunft

Celina Martin, HR-Managerin bei Neofonie Mobile war bei Digital Bash HR zu Gast und diskutierte mit HR-Experten zum Thema Digitales Recruiting in 2021 und gab Einblicke in HR-Strategien der Neofonie Mobile. Candidate Experience ist besonders wichtig im digitalen Wandel des Recruitings.

Container wird hochgehoben

Docker-Container als ideales Software-Transportmittel

Webprojekte werden immer komplexer und die Halbwertszeit der Technologien, die dabei zum Einsatz kommen, werden immer kürzer. Für die Softwareentwicklung ist die Containertechnologie von Docker ein ideales Transportmittel.