Was meinen Job als UX-Designerin auszeichnet

Als UX-Designerin habe ich einen Job gefunden, bei dem ich meine kreative Ader und meine Passion für kreative Designs ausleben kann. Hierfür entwickle ich seit mehr als 2 Jahren Designkonzepte, Screen-Designs und Prototypen für namenhafte Kunden.

UX-Design bedeutet gelebte Kreativität

„Als UX-Designerin habe ich das Privileg, meine kreative Ader nicht nur in meiner Freizeit, sondern auch im Job voll auszuüben. Neofonie bietet mir dazu die nötigen Freiheiten. Die einzige Vorgabe: sei maximal kreativ. Denn die Kunden sind verschieden, die Projekte werden immer anspruchsvoller und komplexer. Das erfordert neue Ansätze, Denkweisen und viel Kreativität. Aber auch nur so bekomme ich die Chance, mich persönlich stetig weiterzuentwickeln.“

Der UX-Designer: Ein Teamplayer

„Einige denken vielleicht, dass wir als UX-Designer den ganzen Tag alleine am PC sitzen und an eigenen Projekten arbeiten. Tatsächlich aber sind wir UX-Designer absolute Teamplayer, im Büro, in der Mittagspause und ab und an nach Feierabend. Gerade bei Projekten profitieren wir von den Vorschlägen und dem Einsatz der anderen. Regelmäßige Meetings mit anderen Abteilungen sorgen für den projektübergreifenden Austausch, so bleibt man auf dem Laufenden.“

UX-Designer im Team

Kreativität braucht Freiheiten

UX Designer - kreative Freiheit

„Freiheiten und individuelle Spielräume sind unbedingt nötig, damit ich meine Kreativität in meinen Projekten ausleben und einbringen kann. Durch die Organisation in Projektteams einerseits und die großen Freiheiten der UX-Abteilung andererseits bekomme ich diese Freiheiten bei der Neofonie geboten.“

Was dich als UX-Designer bei Neofonie erwartet

 

„Hauptsache kreativ“ könnte das Moto des UX-Designers lauten. Er konzipiert das Design eines Produkts oder Services und schafft eine einzigartiges Kundenerlebnis. Hierzu trägt nicht nur eine ansprechende Optik bei, sondern auch die User Experience. Um dies zu gewährleisten gibt es eine enge, interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen User Experience Designern, Projektmanagern und Entwicklern. Zusätzlich besteht ein ständiger teaminterner Austausch. Jedoch spielt auch die selbstständige Erarbeitung von funktionalen, inhaltlichen und gestalterischen Spezifikationen für Plattformen, Online-Portale und mobile Apps eine wichtige Rolle. Insgesamt umfasst das Aufgabengebiet des UX-Designers ein breites Spektrum: Von der Konzeption und Dokumentation von komplexen transaktionalen Websites, über deren Applikationen bis hin zum Service. Im Kern geht es stets darum, Interaktionskonzepte für digitale Produkte zu entwickeln, ob für Websites, Portale, Anwendungen oder für mobile Endgeräte.

Kreative Herausforderungen beim Konzipieren der optimalen User Experience

 

Bei den individuellen und anspruchsvollen Projekten der Neofonie sind der Kreativität des UX-Experten keine Grenzen gesetzt. Die gestalterische Umsetzung liegt ganz in der Verantwortung der UX-Abteilung. Diese legt auch fest, ob der Einsatz von Medien wie Videos oder Fotos die User Experience optimiert.  Zur Umsetzung der individuellen User Experience Erlebnisse arbeitet der Designer zunächst meist ganz traditionell mit Papier und Stift, um erste Ideen und Scribbles festzuhalten. Der UX-Designer muss sich in den Nutzer hineinversetzen, um seinen Wünschen gerecht zu werden: Eine breite Recherche nach möglichen Nutzertypen ist dabei nötig. Zudem muss der UX-Designer die Fähigkeit besitzen sowohl dreidimensional, als auch abstrakt denken können: Der User Experience Designer muss systematisch vorgehen und mögliche Schwierigkeiten beim Nutzer bereits im Voraus erkennen und lösen. Zusätzlich müssen die Vorstellungen und Wünsche des Kunden bedacht werden. Diese stellen sich häufig als Herausforderung und Chance, sich stetig weiterzuentwickeln, zugleich dar. Angetrieben wird der UX-Designer von der Möglichkeit, etwas erschaffen zu können. Hierzu werden ihm bei der Neofonie große Gestaltungsspielräume gewährt.

UX-Designer Jobs und mehr

Haben wir dich neugierig gemacht? Dann wirf doch einen Blick auf unsere aktuellen Stellenangebote.

Bewirb dich initiativ

Kein passendes Angebot gefunden? Wenn du einen Vorschlag hast, wie du unser Team optimal ergänzen kannst, sende uns deine Initiativbewerbung. Mit deinem schriftlichen Einverständnis halten wir deine Bewerbung 6 Monate aktiv und kontaktieren dich, wenn wir für dich in der Zeit eine passende Vakanz finden. Ohne dein schriftliches Einverständnis löschen wir deine persönlichen Daten direkt nach dem Bewerbungsprozess.

Bitte schicke uns deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, CV, Referenzen/Zeugnisse) unter Angabe deines frühestmöglichen Eintrittstermins und deiner Gehaltsvorstellungen ausschließlich per E-Mail an jobs@neofonie.de und gib bitte im Betreff an wie du auf uns aufmerksam geworden bist. Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

Deine Ansprechpartnerin

Michaela Kuchenbuch
Michaela Kuchenbuch
Human Resources
neofonie GmbH
neofonie GmbH
Robert-Koch-Platz 4
10115 Berlin
Germany