QA & Testing – Schlüsselfaktoren für höchste Softwarequalität

Stellen Sie die Qualität Ihrer Produkte sicher und minimieren Sie Risiken und Kosten bei Weiterentwicklung und Betrieb. Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung Ihrer passgenauen Teststrategie und helfen Ihnen, die erforderlichen Prozesse für die erfolgreiche Umsetzung zu etablieren.

IT- und Softwareanwendungen sichern

Seit mehr als zwanzig Jahren begleiten wir unsere Kunden bei der erfolgreichen Umsetzung ihrer Softwareentwicklungsprojekte sowohl im klassischen als auch agilen Rahmen. Aufbauend auf unserer Erfahrung und den Empfehlungen gängiger Normen wie ISO 29191, entwickeln wir für unsere Kunden und ihre Projekte maßgeschneiderte Teststrategien.

Neben der planerischen Unterstützung sorgen wir für die erfolgreiche Umsetzung sämtlicher Testaktivitäten oder unterstützen unsere Kunden beim Aufbau eines eigenen Testteams. Unser Team, bestehend aus erfahrenen Testmanagern, Testdesignern, Automatisierern und Testern, ist ISTQB-zertifiziert sowohl im Foundation Level als auch Advanced Level.

Derzeit absolvieren wir im Rahmen der medizinischen Produktentwicklung eine Zertifizierung nach ISO 13485. Unsere namenhaften Kunden profitieren von unserer hohen technischen Expertise und transparenten Prozessen.

  • Weniger Ausfälle
  • Minimierte Risiken
  • Geringe Kostenfallen
  • Gesicherter Softwarebetrieb
  • Erhöhte Effektivität

Unsere Service

Testmanagement

Wir begleiten Sie bei der Planung, Konzeption und Steuerung sämtlicher Testaktivitäten und behalten sowohl Anforderungen, Risiken als auch den Einsatz von Personal- und Ressourcen stets im Blick.

  • Anforderungsmanagement
  • Risikomanagement
  • Testplanung
  • Testüberwachung und -steuerung
  • Testabschluss

Testdurchführung

Wir entwerfen aussagekräftige Testfälle, unterstützen beim Aufbau geeigneter Testumgebungen mit entsprechenden Testdaten und führen Tests einschließlich Fehler-Reporting aus.

  • Testfallentwurf
  • Testumgebung und Testdaten
  • Testausführung

Testautomatisierung

Wir erarbeiten mit Ihnen eine nachhaltige Automatisierungsstrategie und sorgen für ein angemessenes Kosten-Nutzen-Verhältnis bei der Implementierung und Wartung. Wir identifizieren relevante Qualitätsmerkmale, Teststufen und kritische Bereiche. Im Anschluß integrieren wir die Automatisierung in die Build-Pipeline.

  • Automatisierungsstrategie
  • Tool-Auswahl & Implementierung
  • Integration in Build-Pipeline

Schulung

Wir führen Workshops und Schulungen mit Ihrem Team durch und stärken so Ihre Kompetenz in den relevantesten Testing-Bereichen. Wir unterstützen Sie beim Einsatz entsprechender Werkzeuge für Testmanagement, Fehlermanagement, Releasemanagement.

  • Methoden von Testfallentwürfen
  • Aufbau einer Tool-Chain
  • Integration in das CI-System
Unser Vorgehen

Die richtige Teststrategie schafft die Grundlage für die Umsetzung Ihrer Ideen in hoher Qualität und im vorgegebenen Zeit- und Budgetrahmen. Dazu erarbeiten wir in enger Abstimmung mit Ihnen ein Testkonzept, das im Kern aus der projektspezifischen Teststrategie und weiteren wichtigen Aspekten, wie Rollen & Verantwortlichkeiten, einer Zeit- und Aufwandsschätzung, besteht. Ausgangspunkt ist eine ausführliche Anforderungs- und Risikoermittlung und -bewertung, woraus sich Testziele und -schwerpunkte ableiten. Notwendige Testumgebungen und -daten werden frühzeitig erkannt und eingeplant, ebenso die optimale Tool-Chain und die Einbettung der Testaktivitäten in den Entwicklungsprozess. Wir beraten Sie bei der Auswahl von Testmethoden und -tools oder führen für Sie Testings durch. In transparenter und stets enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden übernehmen wir Verantwortung für den allgemeinen Testfortschritt und tragen so zur erfolgreichen Umsetzung des Gesamtprojektes bei.

Testaktivitäten im Sprint
Testaktivitäten im Sprint
Programmierer schauen auf Code-Zeilen
SAP Testmanagement

Zahlreiche Unternehmen setzen SAP-Anwendungen wie das ERP, BI, CRM oder FSM ein, dessen zuverlässiger und sicherer Betrieb stets gewährleistet sein muss. Ausfallzeiten führen zu Serviceausfällen und Verlusten. Um eine kontinuierliche Wartung mit Softwareupdates und die Sicherung der Schnittstelleninteroperabilität in der SAP-Landschaft zu gewährleisten, haben wir spezifische Testszenarien entwickelt. Abhängig von Ihren Anforderungen setzen wir auf Tools wie SAP Gui, Tricentis SAP oder Tosca SAP, auf ABAP oder SAPUI5.

Auch bei einem Systemwechsel von SAP ERP wie R/3 zu SAP S/4 HANA begleiten wir Sie durch ein auf Sie zugeschnittenes Testkonzept. Wir führen Tests manuell oder auch voll automatisiert durch oder bereiten für Ihren Betrieb eine Testautomatisierung vor.

Kosten-Nutzen-Verhältnis

Manuelle Tests sind oftmals fehleranfällig und zeitaufwendig. Durch eine höhere Testabdeckung und Automatisierung lassen sich frühzeitig Fehler identifizieren und Prozesse optimieren. Testautomatisierung bietet sich vor allem bei komplexer Software an, die eine hohe Softwarequalität erfordert, dabei aber nicht ständigen Veränderungen ausgesetzt ist.

Vor allem an medizinische Software, die den Medical Device Regulation (MDR) in Europa entsprechen, sind hohe Anforderungen an die Softwarequalität geknüpft. Aber auch Software, die wesentliche Geschäftsprozesse abdeckt, muss hohen Qualitätsanforderungen entsprechen. 

Der Aufwand für automatisierte Tests steigt mit der Komplexität. Tests für individuelle Anpassungen, beispielsweise des User Interfaces sind hierbei am aufwändigsten, während im Rahmen von Continiouse Delivery automatisierte Tests einfach zu integrieren sind und sich hoch skalieren lassen.

Kosten-Nutzen-Verhältnis

Seit über zehn Jahren begleiten wir den Wort&Bild Verlag bei ihren Digitalisierungsprojekten und führen für verschiedene Anwendungen und Services manuelle Tests oder auch Schnittstellentests bei Importen von Drittsystemen durch. Wir eruieren Möglichkeiten zur Testautomatisierung und implementieren diese für verschiedene Microservices und Anwendungen.

eurapon-Logo

Im Rahmen des Relaunchs des Onlineshops der Online-Apotheke Eurapon haben wir einen Testprozess aufgesetzt, bestehend aus Regressions-, Last- und Featurestests, um Fehler im Software-Code frühzeitig zu finden und die Performance aufrecht zu halten.

Um die Qualitätsansprüche im Versicherungsumfeld zu sichern, wurde für die R+V Versicherung ein Deployment-Prozess über vielfältige Teststufen mit manuellen und automatisierte Content-Vergleichstests, Feature- und Regressionstests geschaffen.

Khayrat Glende

Sprechen Sie uns an

Khayrat Glende

Head of Quality Management

+ 49 30 24627-329

khayrat.glende@neofonie.de