commercetools – die Zukunft des Digital Commerce

Als commercetools Partner sind wir Ihr erfahrener Dienstleister für das Entwickeln einzigartiger Onlineshops – für jede Branche und Unternehmensgröße!

Zertifizierter commercetools Partner

Neofonie verfügt über umfassende Erfahrung mit commercetools und hat sich eine Expertise in der Entwicklung von komplexen E-Commerce-Lösungen aufgebaut. Laut Internetagentur-Ranking zählt Neofonie bundesweit zu den Top 50 Agenturen. Mit tiefgreifend technischem Know-how, exzellenter Beratung und Projektmanagement entwickeln wir zukunftsfähige, kundenindividuelle B2C- und B2B-Shops als Enterprise-Lösungen

Als zertifizierter commercetools-Dienstleister verfügt Neofonie über fundiertes Fachwissen und stets aktuelle Marktkenntnisse, die für die Entwicklung anspruchsvoller commercetools-Projekte im Enterprise-Bereich essentiell sind. Wir setzen Ihr commercetools-Projekt erfolgreich um, unabhängig von Branche und Geschäftsmodell.

Unsere Leistungen

Konzeption

Wir beraten Sie bei Ihrem commercetools Projekt und erarbeiten gemeinsam, wie Ihr commercetools Vorhaben Ihr Geschäftsmodell unterstützen kann. Auf Basis der Strategie erstellen wir einen Projektplan.

Entwicklung

Wir entwickeln Ihren individuellen Shop für B2B und B2C und integrieren ihn in Ihr digitales Ökosystem. Alle Funktionen werden an Ihre individuellen Anforderungen angepasst.

UX-Design

Ein Shopsystem sollte Nutzern ein einmalig, emotionales Erlebnis bieten. Wir überarbeiten Ihre User Experience und schaffen begeisternde Shop-Welten. Dazu erstellen wir Ihnen u.a. individuelle commercetools Templates für die beste Usability.

Migration

Sie möchten von Ihrem bestehenden Shopsystem zu commercetools wechseln? Dann begleiten Sie unsere Entwickler professionell bei der Migration, sodass Ihre Produktpalette digital brilliert!

Leistungsfähigkeit und Individualität vereint

commercetools ist eines der führenden E-Commerce-Plattformen; dank ihrer MACH-Prinzipen. Dazu zählen der Fokus auf Microservices, einem API-First-Ansatz, Cloud Native und Headless Commerce. Mit der damit verbundenen Flexibilität können Sie selbst entscheiden, in welchem Tempo Sie mit Ihrer Plattform wachsen wollen.

Darüber hinaus können Sie mithilfe des Headless Commerce Ihre Kunden über die wichtigsten Touchpoints hinweg erreichen.

Laut dem Gartner Magic Quadrant for Digital Commerce im Jahre 2020 wurde commercetools zum Leader gekürt.

Microservices

Microservices

Microservices sind kleine, in sich geschlossene Applikationen, die von zugewiesenen Teams individuell entwickelt und gehostet werden. Die einhergehende Verteilung einer komplexen Businesslogik auf viele kleine, miteinander verbundene Services ermöglicht eine agile Entwicklung, kürzere Releases und eine schnellere Time-to-Market der kompletten Plattform.

API-First

API-First

APIs stellen einen schnellen und sicheren Austausch von Informationen sicher. Brands verbinden mit ihnen verschiedene Applikationen. Im Digital Commerce können Brands und Einzelhändler mithilfe von APIs neue Funktionalitäten unabhängig Frontend entwickeln. Somit sind Sie bereit für zukünftige Trends.

Cloud Native

Cloud Native

Mit Cloud Commerce haben Sie die aktuellste Architektur, automatisierte Tests und eine hohe Up-Time Ihrer Server. Hinzu Kommt eine hohe Sicherheit für Ihre Daten und eine hohe Auslastung Ihrer Server.

Headless

Headless

Headless Commerce bietet Ihnen volle kreative Kontrolle über das Design und das Frontend, über alle Devices hinweg. Damit können Sie je nach Touch Point die Skalierbarkeit individuell anpassen.

Unsere Commerce Referenzen

Jörg Krahnert

Senior Sales Manager

+ 49 30 24627-273

joerg.krahnert@neofonie.de