FUNKE MEDIENGRUPPE mit neuem Abo-Shop für alle Verlagsstandorte

Die FUNKE MEDIENGRUPPE hat Neofonie mit der Konzeption und Entwicklung eines neuen Abo-Shops beauftragt. Dieser wird von allen fünf FUNKE-Standorten für die zwölf Tageszeitungen genutzt werden. Der Shop bietet eine größere Auswahl und vereinfacht gleichzeitig die Verkaufsprozesse. Den Startschuss gibt die WAZ – Deutschlands größte Regionalzeitung.
FUNKE_MEDIENGRUPPE_LOGO_neofonie

Herausforderung

Die FUNKE MEDIENGRUPPE zählt mit zwölf Tageszeitungen und über 50 Zeitschriften an fünf Standorten zu den größten Medienhäusern in Deutschland. Die zunehmende Komplexität im Verkaufsprozess der unterschiedlichen Medien, erforderte ein neues, vereinfachtes Vertriebstool, das  mehr Flexibilität bietet und Print- und Digitalangebote gleichermaßen integrieren soll. Die FUNKE MEDIENGRUPPE hat Neofonie mit der Entwicklung eines entsprechenden Abo-Shops beauftragt.

Unsere Lösung

Mit dem neuen Abo-Shop der FUNKE MEDIENGRUPPE wird der Verkauf von Abos als Print-, Digital- oder auch als Kombiangebot einfacher und attraktiver. Neofonie hat hierzu eine einheitliche und hochskalierbare Systemlandschaft entwickelt, mit der innerhalb kürzester Zeit für jeden Verlag der FUNKE MEDIENGRUPPE ein eigener Abo-Shop für regionale Zeitungen erstellt werden kann. Dazu wurde eine White-Label Lösung mit einem einheitlichen Design und einer verbesserten UX/UI entwickelt. Der neue Abo-Shop kommt zunächst für den Standort NRW u.a. für die WAZ zum Einsatz – Deutschlands größter Regionalzeitung. Die weiteren vier Standorte mit den verschiedenen Lokalangeboten folgen.

Enterprise Shopware 5.4

Der Abo-Shop basiert auf der Enterprise Lösung von Shopware 5.4. Hier werden die Abomodelle und Angebote jeder Region verwaltet. Zusätzlich wurden Tools für die Rechteverwaltung, die Kundenbindung und eine Paywall eingebunden. Es können verschiedenste Abomodelle in wenigen Schritten angelegt und vertrieben werden. Möglich sind die Verwendung verschiedenster Laufzeiten, Zuordnung von Prämien und Bundle-Angebote.

Vertriebstool

Mit der Verknüpfung des ERP-Systems (SAP) und dem Shopsystem ist die Verwaltung von Kundendaten und Bestellungen vereinheitlicht. Der Vertrieb und Kundenservice kann dadurch gezielt Angebote anbieten und Bestellungen abschließen. Gleichzeitig kann die FUNKE MEDIENGRUPPE zentral über alle Standorte hinweg Marktbeobachtungen vornehmen und direkt in die Vertriebsarbeit einfließen lassen.

Highlights

  • Beratung, Entwicklung und Betrieb des Abo-Shops
  • Shopware Enterprise 5.4
  • White-Label Lösung für den Einsatz im gesamten Verlagshaus
  • Verknüpfung von ERP und Shopsystem
  • Anbindung von Selligent-CRM, SOAP, SAP, Paypal, Ingenico, Piano Paywall

Über die FUNKE MEDIENGRUPPE

 

Informationen, Entertainment, Services – das ist die FUNKE MEDIENGRUPPE. Der Fokus liegt auf drei Geschäftsfeldern: Regionalmedien, Frauen- und Programmzeitschriften sowie Digitales. Mehr als 1.500 Journalisten und rund 4.500 Medienmacher arbeiten bei FUNKE. In Deutschland gibt das Unternehmen Tageszeitungen in Berlin, Hamburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Thüringen heraus, darunter Berliner Morgenpost, Braunschweiger Zeitung, Hamburger Abendblatt, Westdeutsche Allgemeine Zeitung und Thüringer Allgemeine. Im Magazinbereich gehört FUNKE zu den größten Anbietern. Zum Portfolio zählen Titel wie Hörzu, Gong, TV Digital, BILD der FRAU, Frau im Spiegel, die aktuelle, myself und DONNA. Hinzu kommen zahlreiche Rätsel- und Spezialzeitschriften sowie Lebensart-Magazine. Im Digital-Bereich baut FUNKE ein Netzwerk an spezialisierten Jobportalen wie ABSOLVENTA und joblocal auf, im Publishing und Social-Media-Sektor ist FUNKE mit einer Mehrheitsbeteiligung an MEDIA PARTISANS ein großer Anbieter im deutschen Markt. An allen ihren Tageszeitungsstandorten gibt die FUNKE-Gruppe die jeweils führenden Anzeigenblätter heraus. In NRW hält FUNKE Mehrheitsbeteiligungen an lokalen Radiosendern. Darüber hinaus ist das Unternehmen auch auf dem österreichischen Zeitungsmarkt engagiert (Kronen Zeitung, Kurier). Mit der GOLDENEN KAMERA und der GOLDENEN BILD der FRAU werden zwei hochkarätige Events von FUNKE veranstaltet.

Mit dem neuen Abo-Shop können wir in der gesamten FUNKE MEDIENGRUPPE die Verkaufsprozesse vereinfachen und unsere Leser mit einem integrierten und größeren Print- und Digital-Angebot bedienen.

Ulrike Voß, Vertriebsservice, FUNKE Sales GmbH

Was können wir für Sie tun?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Partner sind, der Ihre digitalen Projekte vorantreibt und Sie als IT Dienstleister partnerschaftlich berät und technologisch betreut, dann sprechen Sie uns an. Wir freuen uns über Ihre Anfrage.

Thomas Kitlitschko
Thomas Kitlitschko
Geschäftsführung
neofonie GmbH
neofonie GmbH
Robert-Koch-Platz 4
10115 Berlin
Germany

Weitere Referenzen