AEM Agentur aus Berlin

Als Enterprise Solution Partner entwickelt, berät und begleitet Neofonie Sie bei der Umsetzung von AEM-Projekten. Laut Gartner und Forrester ist der Adobe Experience Manager (AEM) das weltweit führende Content Management System im Markt, mit dem Sie digitale Kundenerlebnisse für jedes Endgerät schaffen, verwalten und optimieren können.

Assets, Social und Analytics spielend leicht mit AEM

Der Adobe Experience Manager, ehemals Adobe CQ5, ist in erster Linie ein Marketinginstrument, mit dem Kunden persönlich und kontextbezogen über alle digitalen Marketingkanäle hinweg, wie Web, Mobile, Communitys & Social und E-Mail, erreicht werden können. Dazu stellt Adobe mit der Adobe Marketing Cloud ein einzigartiges Tool zur Verfügung, das einzelne Produkte wie Web Content Management System (WCM), Digital Asset Management (DAM), Social Collaboration (SoCo) und Adobe Analytics in einer einheitlichen Suite vereint. Der Adobe Experience Manager ist als Teil der Adobe Marketing Cloud eine umfassende Content Management Lösung für die Erstellung von Websites, Apps und Formularen, die gleichzeitig die Verwaltung von Marketinginhalten und Assets vereinfacht. Neofonie setzt bei besonders hohen Kundenanforderungen auf den Adobe Experience Manager.

AEM eignet sich aufgrund seines Funktionsumfangs ideal für global agierende Unternehmen, bei denen das digitale Marketing einen hohen Stellenwert einnimmt.

Unsere AEM Leistungen

Entwicklung

Unsere Entwickler programmieren auf Basis der erarbeiteten Strategie und des Konzepts Ihre Instanz vom AEM und binden diesen in Ihre Infrastruktur ein.

Individualisierung

Mit individuellen Anpassungen gewährleisten wir, dass Ihr AEM genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist und ermöglichen die Anbindung an externe Systeme.

Upgrades

Wenn Sie Ihr altes System hinter sich lassen und auf AEM 6 umsteigen wollen, so stellen wir die Weichen für einen reibungslosen Wechsel der Systeme sicher.

Betrieb

Nach dem Livegang Ihres Systems nehmen wir reguläre Updates und Wartungsarbeiten vor & schulen Ihre Mitarbeiter im Umgang mit AEM.

Adobe Experience Manager Team

Neofonie stellt ihnen Teams aus AEM-Entwicklern mit Skills in allen relevanten Bereichen für Ihre Projekte zur Verfügung. Unsere Projektleiter arbeiten agil als Projekt Owner oder Scrum Master und kooperieren eng mit einem Business Analysten. Unsere Projekt-Mitarbeiter sind Experten für User Experience Design, Frontend/Backend-Development, Daten/Inhalts Modellierung und Integration in Ihre Systemlandschaft. Projekte können wir remote auf Ihrer Infrastruktur umsetzen oder auf unseren eigenen Clustern entwickeln. Unsere DevOps Mitarbeiter sichern dabei die Qualität und den Betrieb. Die Neofonie-Teams stehen für regelmäßige Projektmeetings bei Ihnen zur Verfügung. Die Entwicklung erfolgt bei Neofonie, wobei die Teams über Standardtools eng mit Ihnen zusammenarbeiten.

Enterprise Solution Partner

Neofonie realisiert und integriert Content Management Systeme seit mehr als 20 Jahren und besitzt ein fundiertes Know-how bei der Umsetzung und Implementierung individueller CMS-Plattformen und kundenspezifischer Lösungen. Als Enterprise Solution Partner von Adobe setzt Neofonie bei besonders hohen Kundenanforderungen auf den Adobe Experience Manager. Unsere zertifizierten Entwickler sind tief verwurzelt in die Besonderheiten der AEM-Technologie und arbeiten eng mit dem Adobe Support zusammen.

Adobe AEM Features

Shopware

Multifunktional

Der Adobe Experience Manager (AEM) ist eine lizenzpflichtige Highend-Lösung und Teil der Adobe Marketing Cloud. Diese beinhaltet neben Web Content Management, Digital Asset Management und Targeting auch weitere Analysefunktionen.

Spryker

Skalierbar

Durch Content-Applikationen ermöglicht es AEM, globale Content Management Herausforderungen mit einer hoch skalierbaren und zuverlässigen Softwareplattform zu lösen.

Commercetools

Benutzerfreundlich

AEM besticht durch ein 100-%iges WYSIWYG In-Site Editing mit Drag-and-Drop-Interface.

Ibexa

Umfassende Analysen

Analysefunktionen, Kampagnenmanagement und Targeting bieten Ihnen Möglichkeiten, Ihre User zu erforschen und gezielt mit Inhalten anzusprechen.

Jörg Krahnert

Senior Sales Manager

+ 49 30 24627-273

joerg.krahnert@neofonie.de

Was ist der Adobe Experience Manager?

Der Adobe Experience Manager (Abk. AEM) ist ein Enterprise Content Management System und ist Bestandteil der Adobe Marketing Cloud. Mit dem AEM lässt sich der Webauftritt verwalten und um neue Inhalte erweitern. Zusätzlich lassen sich weitere Dienste wie das Digital Asset Management, Forms oder Managed Services nutzen.

Wie viel kostet der Adobe Experience Manager?

Für den AEM gibt es keinen festen Preis für den Abschluss einer Lizenz. Auch gibt es kein öffentlich abschließbares Lizenzmodell wie bei anderen Adobe-Produkten (Photoshop etc.).

Was sind die Vorteile vom Adobe Experience Manager?

Die Vorteile vom AEM liegen in simplen Workflows, in denen auch verschiedene Teams gemeinsam hochwertigen Content erstellen und veröffentlichen können. Eine Vielzahl an Werkzeugen stehen einem beim Management und der Anpassung des Contents zur Verfügung. Durch die Integration in der Marketing Cloud können weitere Tools wie Analytics oder Campaign problemlos verwendet werden. Darüber hinaus lassen sich Inhalte personalisiert Nutzern anzeigen lassen und ausspielen.

Gibt es eine Demo vom Adobe Experience Manager?

Eine Demo vom AEM lässt sich problemlos auf der Adobe-Website anfordern.

Das könnte Sie interessieren

Geburtstagsverlosung bei ION ONE

ION ONE begeistert bereits seit einem Jahr seine Kunden. Feiern Sie das heutige Jubiläum mit und gewinnen Sie einen kostenfreien Workshop Ihrer Wahl.

Fussball_2021

Social Analytics zur UEFA EURO 2020

Wie wird über die spannendsten Ereignisse vor, während und nach den Spielen in den sozialen Netzwerken zur EURO 2020 gesprochen – eine Social Media Analyse von ontolux.

Sinnbild für Online Shopping

Warum eine goldstandard-basierte Evaluation?

Zur diesjährigen MICES trifft sich die E-Commerce-Suchgemeinschaft, um neueste Trends zu diskutieren. Mit dabei sind Cornelia Werk und Bertram Sändig von ontolux, die anhand von Kundenprojekten die Vorteile einer goldstandard-basierten Evaluation vorstellt.

amor_device_700

amor.de auf Shopware 6

Seit über 40 Jahren vertreibt Amor Echtschmuck und ist Europas Marktführer im mittleren Preissegment. Mit der Konzeption und Umsetzung des neuen Onlineshop hat der Schmuckhersteller Neofonie beauftragt.

DigitalHealthcare_Neofonie

Ausbau der Digitalisierung im Gesundheitswesen

Mit dem kürzlich beschlossenen Digitale-Versorgung-und-Pflege-Modernisierungsgesetz (DVPMG) verabschiedet der Bund bereits das dritte Gesetz, um die Digitalisierung im Gesundheitsmarkt voranzutreiben. Für die Vernetzung aller Beteiligten im Markt gestaltet Neofonie die Gesundheitstechnik von morgen aktiv mit und unterstützt Unternehmen, bei der Entwicklung von E-Health Lösungen.

Mit UX-Design die Customer Experience im Onlineshop beeinflussen

In der Videoreihe der media.net berlinbrandenburg zum Thema Customer Experience im E-Commerce, gibt Axel Hillebrand, UX Consultant von ION ONE, wertvolle Tipps, wie eine gute Usability und ein ausgefeiltes UX-Design Nutzer begeistert und so Ihre Conversion positiv beeinflusst.

Digitalen Wandel mit Managed IT-Services gestalten

Die stets an Komplexität gewinnenden Web- und E-Commerce-Projekte erfordern auf allen Ebenen ein Höchstmaß an Leistung, Sicherheit und Zuverlässigkeit. Bei diesen hohen Anforderungen wird Neofonie bereits seit 2004 durch das Berliner Hostingunternehmen mpex in allen Belangen des Betriebs unterstützt.

Digitales Recruiting – mit neuen Strategien gewappnet für die Zukunft

Celina Martin, HR-Managerin bei Neofonie Mobile war bei Digital Bash HR zu Gast und diskutierte mit HR-Experten zum Thema Digitales Recruiting in 2021 und gab Einblicke in HR-Strategien der Neofonie Mobile. Candidate Experience ist besonders wichtig im digitalen Wandel des Recruitings.

Container wird hochgehoben

Docker-Container als ideales Software-Transportmittel

Webprojekte werden immer komplexer und die Halbwertszeit der Technologien, die dabei zum Einsatz kommen, werden immer kürzer. Für die Softwareentwicklung ist die Containertechnologie von Docker ein ideales Transportmittel.

Corona-Reise-Check auf Shortlist für Deutschen Digital Award

In der Kategorie „Digital for Goods“ ist der Corona-Reise-Check des Wort & Bild Verlages für den Deutschen Digital Award 2021 nominiert. Der Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V. hat in einer Shortlist die Vorauswahl getroffen.

Corona-Reise-Check-Preview

Neofonie entwickelt Corona Reise-Check App

Die Covid-19 Pandemie verursacht u.a. im Bereich Reisen große Verunsicherung. Die Corona-Reise-Check-App begegnet der Unsicherheit mit Transparenz.

EHealth_news

Neofonie weitet Fokus auf E-Health-Bereich aus

Als neues Verbandsmitglied der VerDiGes setzt die Berliner Digitalagentur Neofonie einen neuen unternehmerisch-strategischen Schwerpunkt im E-Health Umfeld und positioniert sich damit noch klarer als Full-Service Technologiedienstleister im Gesundheitsmarkt.