AEM – die führende CMS- und Marketinglösung

Als Enterprise Solution Partner entwickelt, berät und begleitet Sie Neofonie als AEM Agentur aus Berlin bei der Umsetzung von AEM Projekten. Laut Gartner und Forrester ist der Adobe Experience Manager (AEM) das weltweit führende Content Management System im Markt, mit dem Sie digitale Kundenerlebnisse für jedes Endgerät schaffen, verwalten und optimieren können.

Assets, Social und Analytics spielend leicht mit AEM

Der Adobe Experience Manager, ehemals Adobe CQ5, ist in erster Linie ein Marketinginstrument, mit dem Kunden persönlich und kontextbezogen über alle digitalen Marketingkanäle hinweg, wie Web, Mobile, Communitys & Social und E-Mail, erreicht werden können. Dazu stellt Adobe mit der Adobe Marketing Cloud ein einzigartiges Tool zur Verfügung, das einzelne Produkte wie Web Content Management System (WCM), Digital Asset Management (DAM), Social Collaboration (SoCo) und Adobe Analytics in einer einheitlichen Suite vereint. Der Adobe Experience Manager ist als Teil der Adobe Marketing Cloud eine umfassende Content Management Lösung für die Erstellung von Websites, Apps und Formularen, die gleichzeitig die Verwaltung von Marketinginhalten und Assets vereinfacht. Neofonie setzt bei besonders hohen Kundenanforderungen auf den Adobe Experience Manager.

AEM eignet sich aufgrund seines Funktionsumfangs ideal für global agierende Unternehmen, bei denen das digitale Marketing einen hohen Stellenwert einnimmt.

Unsere AEM Leistungen

Entwicklung

Unsere Entwickler programmieren auf Basis der erarbeiteten Strategie und des Konzepts Ihre Instanz vom AEM und binden diesen in Ihre Infrastruktur ein.

Individualisierung

Mit individuellen Anpassungen gewährleisten wir, dass Ihr AEM genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist und ermöglichen die Anbindung an externe Systeme.

Upgrades

Wenn Sie Ihr altes System hinter sich lassen und auf AEM 6 umsteigen wollen, so stellen wir die Weichen für einen reibungslosen Wechsel der Systeme sicher.

Betrieb

Nach dem Livegang Ihres Systems nehmen wir reguläre Updates und Wartungsarbeiten vor & schulen Ihre Mitarbeiter im Umgang mit AEM.

Adobe Experience Manager Team

Neofonie stellt ihnen Teams aus AEM-Entwicklern mit Skills in allen relevanten Bereichen für Ihre Projekte zur Verfügung. Unsere Projektleiter arbeiten agil als Projekt Owner oder Scrum Master und kooperieren eng mit einem Business Analysten. Unsere Projektmitarbeiter sind Experten für User Experience Design, Frontend/Backend-Development, Daten/Inhalts Modellierung und Integration in Ihre Systemlandschaft. Projekte können wir remote auf Ihrer Infrastruktur umsetzen oder auf unseren eigenen Clustern entwickeln. Unsere DevOps Mitarbeiter sichern dabei die Qualität und den Betrieb. Die Neofonie-Teams stehen für regelmäßige Projektmeetings bei Ihnen zur Verfügung. Die Entwicklung erfolgt bei Neofonie, wobei die Teams über Standardtools eng mit Ihnen zusammenarbeiten.

Enterprise Solution Partner

Neofonie realisiert und integriert Content Management Systeme seit mehr als 20 Jahren und besitzt ein fundiertes Know-how bei der Umsetzung und Implementierung individueller CMS-Plattformen und kundenspezifischer Lösungen. Als Enterprise Solution Partner von Adobe setzt Neofonie bei besonders hohen Kundenanforderungen auf den Adobe Experience Manager. Unsere zertifizierten Entwickler sind tief verwurzelt in die Besonderheiten der AEM-Technologie und arbeiten eng mit dem Adobe Support zusammen.

Adobe AEM Features

Shopware

Multifunktional

Der Adobe Experience Manager (AEM) ist eine lizenzpflichtige Highend-Lösung und Teil der Adobe Marketing Cloud. Diese beinhaltet neben Web Content Management, Digital Asset Management und Targeting auch weitere Analysefunktionen.

Spryker

Skalierbar

Durch Content-Applikationen ermöglicht es AEM, globale Content Management Herausforderungen mit einer hoch skalierbaren und zuverlässigen Softwareplattform zu lösen.

Commercetools

Benutzerfreundlich

AEM besticht durch ein 100-%iges WYSIWYG In-Site Editing mit Drag-and-Drop-Interface.

Ibexa

Umfassende Analysen

Analysefunktionen, Kampagnenmanagement und Targeting bieten Ihnen Möglichkeiten, Ihre User zu erforschen und gezielt mit Inhalten anzusprechen.

Jörg Krahnert

Senior Sales Manager

+ 49 30 24627-273

joerg.krahnert@neofonie.de

Was ist der Adobe Experience Manager?

Der Adobe Experience Manager (Abk. AEM) ist ein Enterprise Content Management System und ist Bestandteil der Adobe Marketing Cloud. Mit dem AEM lässt sich der Webauftritt verwalten und um neue Inhalte erweitern. Zusätzlich lassen sich weitere Dienste wie das Digital Asset Management, Forms oder Managed Services nutzen.

Wie viel kostet der Adobe Experience Manager?

Für den AEM gibt es keinen festen Preis für den Abschluss einer Lizenz. Auch gibt es kein öffentlich abschließbares Lizenzmodell wie bei anderen Adobe-Produkten (Photoshop etc.).

Was sind die Vorteile vom Adobe Experience Manager?

Die Vorteile vom AEM liegen in simplen Workflows, in denen auch verschiedene Teams gemeinsam hochwertigen Content erstellen und veröffentlichen können. Eine Vielzahl an Werkzeugen stehen einem beim Management und der Anpassung des Contents zur Verfügung. Durch die Integration in der Marketing Cloud können weitere Tools wie Analytics oder Campaign problemlos verwendet werden. Darüber hinaus lassen sich Inhalte personalisiert Nutzern anzeigen lassen und ausspielen.

Gibt es eine Demo vom Adobe Experience Manager?

Eine Demo vom AEM lässt sich problemlos auf der Adobe-Website anfordern.

Das könnte Sie interessieren
Sofia Lisiza im Interview bei Neofonie_betriebliche Weiterbildung

Betriebliche Weiterbildung bei Neofonie – ein Erfahrungsbericht

Lebenslanges Lernen ist der Schlüssel zum beruflichen Erfolg und dem persönlichen Karriereweg. Sofia Lisiza berichtet im Interview von ihren ganz persönlichen Erfahrungen mit dem Thema betriebliche Weiterbildung bei Neofonie.

ontolux bei der Buzzwords 2022

Qi Wu von der KI-Agentur ontolux stellt Methoden zur Ressourceneinsparung von KI-Modellen mittels Knowledge Destillation in ihrem Vortrag bei der Buzzwords 2022 in Berlin vor. Die Buzzwords Berlin konzentriert sich auf Themen wie Open-Source-Softwareprojekte, Suche, Speicherung, Streaming und Verarbeitung von großen Datenmengen.

Header_Vortrag_Qi Wu_ontolux_pietro Jeng-n6B49lTx7NM-unsplash_06_21

ontolux bei der Mind Mastering Machines 2022

Die Minds Mastering Machines (M3) Konferenz wendet sich an Softwareentwickler, Data Scientists und Forschende, die Machine Learning und KI-Anwendungen entwickeln. Qi Wu von der KI-Agentur ontolux stellt Methoden zur Ressourceneinsparung von KI-Modellen mittels Knowledge Destillation in einem Vortrag vor.

KIFE_042022

KI und Forschung 04-2022

Die nächste Runde der großen Machine Learning-Modelle ist eingeleitet und GPT-3 und T5 sollen in Rente geschickt werden. In der ontolux „KI und Forschung“- Reihe gibt Dr. Till Plumbaum wieder Einblicke in aktuelle KI-Themen.

Rennfahrer

Wie es B2B Webseiten gelingt, mehr Service zu bieten

Ein durchdachtes UX-Design verwandelt B2B-Websites in ein effizientes Service-Instrument. In der Marconomy gibt UX-Experte Axel Hillebrand Tipps, worauf B2B-Marketer achten sollten.

Kind und Karriere – Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei Neofonie

Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist für viele Eltern eine Herausforderung und erfordert familienfreundliche Unternehmenskulturen. Wie familienfreundlich ist Neofonie ? Wir haben Khayrat Glende, Head of Quality Management dazu befragt.

Entity Linking mit Doccano und TXTWerk

Zum Labeling von Entitäten hat ontolux das Open Source-Annotationstool Doccano mit der Anbindung an das hauseigene Textanalyse-Framework TXTWerk in einem Fork eingebunden, um eigene Entity Linking Annotationen zu erstellen.

Mit UX-Design die Candidate Experience optimieren

Erfahren Sie die zehn Must-Knows für ein optimales Karriereportal oder lassen Sie unsere Experten von ION ONE einen Blick auf Ihre Karriereseite werfen, um Optimierungspotenziale zu identifizieren für mehr Bewerber.

KIFE_3_2022

KI & Forschung 03-2022

Google bekommt Konkurrenz, doch bringen neue KI-gestützte Suchmaschinen wirklich eine Besserung für Nutzer? In unserer „KI und Forschung“- Reihe gibt Dr. Till Plumbaum wieder Einblick in aktuelle KI-Themen.

Viele Generationen – ein Team – Neofonie

Wir haben Joachim Schneider und Philip Kramwinkel befragt: Was eint und unterscheidet ihre Generationen und wie bereichern sie sich aus ihrer Sicht in der Zusammenarbeit bei Neofonie?

Neofonie gibt Praxistipps beim IHK Digitalisierungsforum

Um die regionale Wirtschaft bei Digitalisierungsfragen zielgerichtet unterstützen zu können, treffen sich die 79 bundesweit vertretenen Industrie und Handelskammern holen beim IHK Digitalisierungsforum in Dortmund. Neofonie ist als Partner der IHK Digital vor Ort und gibt Einblicke in die Praxis.

Neofonie ist neuer Contentful Partner

Contentful hat sich zu einem wichtigen Akteur für digital orientierte Unternehmen entwickelt, die ihre Inhalte optimal nutzen wollen, um ihren Kunden das beste digitale Erlebnis zu bieten. Neofonie nimmt Contentful in sein Partnerportfolio auf und unterstützt Unternehmen bei der Entwicklung und Implementierung.