Container Workshop für Einsteiger:
Von der Installation bis zur Automatisierung

Viele Unternehmen setzen bereits auf die Open Source Technologie Docker, denn Docker verspricht die Softwareentwicklung zu vereinfachen und Entwicklung und Betrieb zu beschleunigen. Mit unserem Workshop erhalten Sie einen praxisbezogenen Einstieg in den Umgang mit der Containertechnologie Docker.

Hands-on Container Workshop

In dem Workshop vermitteln wir ein solides Basiswissen  für Docker, Docker Images, Registry und für die Docker Orchestration. Sie werden selbst eine Docker Umgebung aufbauen und dabei die Einbindung von Containern ins Netzwerk sowie den Austausch von Daten zwischen Containern durchführen. Sie werden im Anschluss in der Lage sein, Docker einfach und komfortabel in Ihre IT-Projekte und IT-Umgebung zu integrieren. Der Workshop richtet sich an Softwareentwickler und System Administratoren, die ein grundlegendes Verständnis für die System- und Netzwerkadministration unter Linux mitbringen.

    • Termine
      26.01.2017, 10-17 Uhr in Köln
      09.02.2017, 10-17 Uhr in Hamburg
      16.02.2017, 10-17 Uhr in Frankfurt am Main
      02.03.2017, 10-17 Uhr in München
  • 129 EUR (inkl. Lunch & Getränke)
  • ECO Verbandsmitglieder erhalten 20% Rabatt

Workshop Inhalte

  • Einführung in die Containertechnologie Docker
  • Installation von Docker
  • Aufbau von Images
  • Vernetzung der Containern
  • Composing der Container
  • Orchestrierung 
  • Speichern und Teilen von Images
  • Use Cases und Automatisierungsmöglichkeiten

Ihr Referent

Andre HirsingerAndré Hirsinger

André Hirsinger ist Technical Chief of Application Service Providing bei Neofonie und beschäftigt sich gerne mit neuen Technologien, die den Betrieb der Software vereinfachen und automatisieren. Die Container Technologie Docker ist aus seiner Sicht ein hervorragendes Werkzeug dafür. Im Entwickler Magazin gibt André Hirsinger „In 11 Schritten mit Docker durchstarten“ einen schnellen Einstieg für Docker Neulinge.

Neofonie – Ihr Docker Spezialist

docker Member Neofonie

Neofonie ist als Docker Partner im engen Austausch mit den Entwicklern von Docker und hat sich als erstes deutsches Unternehmen als Docker Value Added Reseller zertifiziert. Damit positioniert sich Neofonie im deutschen Markt als herausragender Docker Experte, der über exklusives Know-how zu Docker und der Enterprise Lösung “Containers as a Service” (CaaS) verfügt. Unser Know-how vermitteln wir in Vorträgen und Fachartikeln, zuletzt bei der SEACON und diversen Docker Meetups.

Darüber hinaus setzen wir die Docker Technologie aktiv in Kundenprojekten ein, wie beispielsweise beim Wort&Bild Verlag. Die Vorteile, die Docker bietet, sind vielfältig.

Roadshow mit den Container Days

Roadshow-Container-Seminar

Neofonie geht zusammen mit den Machern der Container Days auf Roadshow. Die Hands-on Seminarreihe zu den Container-Technologien Docker und Kubernetes für Einsteiger findet in Frankfurt am Main, Köln und Hamburg statt. Neofonie ist mit dem Docker Workshop an Tag 1 dabei.

Unterstützt wird die Roadshow durch eco – dem größten Verband der Internetwirtschaft in Europa. Der Verband gestaltet maßgeblich die Entwicklung des Internets in Deutschland und fördert neue Technologien, Infrastrukturen sowie Märkte. Das Thema Docker gewinnt in diesem Zusammenhang eine immer wichtigere Bedeutung für Internetlösungsanbieter als auch -betreiber.

Workshop Anmeldung

Die Workshops bieten wir im Rahmen der Container Seminar Roadshow an. Sie können entweder das „Container Seminar“ einzeln oder in Kombination mit dem „Orchestration Seminar“ als 2 Tages-Event buchen.

Bitte beachten Sie: Die Anzahl der Teilnehmer ist pro Veranstaltung auf 12 Personen begrenzt, um eine hohe Qualität zu gewährleisten. Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 6 Personen. Anmeldeschluss ist jeweils 12 Tage vor dem Event.

Weitere Informationen

Voraussetzungen

Als Teilnehmer des Workshops sollten Sie ein grundlegendes Verständnis für die System- und Netzwerkadministration unter Linux mitbringen. Als Arbeitsmittel sind eigene Notebooks mitzubringen, gerne Linux oder Mac. Windows ist durch die Virtualisierung eines Linux Systems möglich.

Teilnehmerzahl

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt und wird mit einer Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen festgelegt.

Anmeldung und Zahlungsbedingungen

Für die Teilnahme am Workshop erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per  E-Mail, mit der die Anmeldung verbindlich ist.

Mitglieder des eco Verbandes erhalten einen Rabatt von 20%.
Anmeldeschluss ist jeweils 12 Tage vor dem Event.

Materialien

Trainingsmaterialien werden  als Datei oder in ausgedruckter Form zur Verfügung gestellt. Überlassene Kursmaterialien dürfen nur für eigene betriebliche Zwecke genutzt werden. Unzulässig ist jedoch jede Form der Veröffentlichung und Verbreitung einschließlich des Verleihens.

Während des Trainings stehen Getränke und WiFi sowie die für das Training notwendigen virtuellen Maschinen zur Verfügung. Die Teilnehmer erhalten am Ende der Veranstaltung eine Teilnahmebestätigung.

Rücktritt, Terminänderung oder Absage

Bei einer Stornierung bis 14 Tage vor der angemeldeten Veranstaltung berechnet Neofonie 50% des Kurs- oder Paketpreises. Bei Nichterscheinen oder bei Stornierung nach Ablauf der Anmeldefrist stellt Neofonie die gesamte Gebühr in Rechnung. Es kann jederzeit ohne zusätzliche Kosten ein Ersatzteilnehmer benannt werden.

Neofonie hält sich die kurzfristige Absage des Workshops vor, beispielsweise bei Ausfall des Referenten oder Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl. In jedem Fall sind wir bemüht, Ihnen Absagen oder notwendige Änderungen so rechtzeitig wie möglich mitzuteilen. Sollte der Workshop abgesagt werden müssen, erstatten wir Ihnen umgehend die bereits geleistete Teilnahmegebühr. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Ihre organisatorische Ansprechpartnerin

Anja Unterberger-Schneck
Anja Unterberger-Schneck
Marketing Managerin
neofonie GmbH
neofonie GmbH
Robert-Koch-Platz 4
10115 Berlin
Germany