Jetzt mit Docker durchstarten

Bereits in den 50er Jahren wurde die Container-Technologie in der Handelsschifffahrt eingeführt, um Waren und Güter effizienter um die Welt zu transportieren. Heute, rund 60 Jahre später, wird diese Idee auf die Softwareentwicklung übertragen. 

Docker schafft Flexibilität

Docker Kompetenz Neofonie

Mit Containern wird die bisher schwerfällige Softwareentwicklung agiler und die Skalierbarkeit der Anwendungen flexibler. Der Kunde spart Zeit und Geld. Hierbei ist Docker die am Markt führende und am schnellsten wachsende Container-Technologie und Neofonie Ihr “digitaler Logistikdienstleister”. Zahlreiche namhafte Internetunternehmen setzen Docker bereits ein, um Ressourcen und Zeit bei der Entwicklung und Administration zu sparen.

Mit Docker geht Ihre Software schneller live

Nicht umsonst ist Docker technologischer Marktführer, denn die Vorteile sind vielfältig: Container können einzeln bereitgestellt, aufgerufen und aktualisiert werden, wodurch “Continuous Delivery” und “Continuous Integration” vom Schlagwort zur gelebten Realität werden. Im Vergleich zu klassischen “virtuellen Maschinen” ist Docker leichtgewichtig und spart Ressourcen. Das betrifft die Rechenpower, die Bandbreite und den Storage gleichermaßen. Deploymentprozesse werden vereinfacht und die Ressourcenaufwände zwischen Development und Operations (DevOps) minimiert. Sie erhöhen Ihre Flexibilität und sparen Geld und noch viel wichtiger: Zeit. Ihre Applikationen können deutlich schneller „live gehen“ und laufend aktualisiert werden. Zudem bringt Docker ein ausgeprägtes Ökosystem mit. Dazu zählen Microservices, Tools und Plattformen, die allesamt die Möglichkeiten und Leistungsfähigkeiten von Docker weiter erhöhen.

Wann sich Docker lohnt

  • Wenn Sie eine umfassende Microservice Architektur 
umsetzen möchten
  • Wenn Sie schnell neue Instanzen
 aufsetzen möchten, weil der Faktor Zeit kritisch ist
  • Wenn Sie Image-basiert ausrollen möchten
  • Wenn Sie Anwendungen nutzen, die sich schlecht in ein klassisches Deployment Rollout Verfahren integrieren lassen
  • Wenn Sie unterschiedliche Betriebssystem-Anforderungen der Software in eine gemeinsame Hosting Umgebung 
integrieren möchten

Vorteile von Docker

  • schnelles Ausrollen und Updaten von Applikationen
  • einfachere Portabilität von Applikationen
  • Unabhängigkeit vom Betriebssystem
  • schnelle Verteilung von Updates
  • einfaches Zurückholen von Rollouts
  • ressourcensparende Architektur
  • schnelles Starten von Instanzen
  • reduzierter Aufwand für DevOps
  • leichtgewichtige Linux-Container
  • hohe Stabilität und Performanz
  • Trennung der auf dem Rechner genutzten Ressourcen
  • Realisierung hoher Automatisierungsgrade
  • ausgereiftes Ökosystem und damit Investitionssicherheit
  • Software-Weiterentwicklung durch große Docker Entwickler-Community

Neofonie ist Ihr Docker-Partner

docker Member Neofonie

Neofonie ist als Docker Partner im engen Austausch mit den Entwicklern von Docker und hat sich als erstes deutsches Unternehmen als Docker Value Added Reseller zertifiziert. Damit positioniert sich Neofonie im deutschen Markt als herausragender Docker Experte, der über exklusives Know-how zu Docker und der Enterprise Lösung “Containers as a Service” (CaaS) verfügt. Unser Know-how vermitteln wir in Vorträgen, zuletzt bei der SEACON und diversen Docker Meetups, sowie in Fachartikeln und Beratungsgesprächen.

Darüber hinaus setzen wir die Docker Technologie aktiv in Kundenprojekten ein, wie beispielsweise beim Wort&Bild Verlag. Die Vorteile, die Docker bietet, sind vielfältig.

Für Einsteiger geben wir einen Docker Hands-on Workshop in Berlin, Köln, Frankfurt am Main und Hamburg, indem ein solides Basiswissen für Docker, Docker Images, Registry und für die Docker Orchestration vermittelt wird.


Mehr zum Docker Workshop für Einsteiger

t3n

Dennis Winter berichtet zusammen mit Timo Sellin im t3n Magazin, welche Auswirkungen Microservices auf die Entwicklung, das Deployment, den Betrieb und das Management von IT-Projekten haben.

entwickler-magazin

Im Entwickler Magazin gibt André Hirsinger „In 11 Schritten mit Docker durchstarten“ einen schnellen Einstieg für Docker Neulinge.

mpex Logo - Partner Neofonie

In Kooperation mit ausgewählten und bewährten Partnern, wie das in Berlin ansässige Hostingunternehmen mpex, setzen wir Docker Projekte mit passender Hosting Infrastruktur um. Mit „Docker-ready“ hat mpex die Serverumgebung so angepasst, dass es alle Werkzeuge enthält, um Docker-Dienste zu betreiben.

Zudem bauen wir auf Basis der Microservice Infrastruktur von GiantSwarm Docker Container Strukturen auf und orchestrieren diese beispielsweise mit Consul.

Gerne beraten wir Sie, wie Sie Docker für sich nutzen können und helfen bei der Implementierung und dem Betrieb von Docker Architekturen.

Whitepaper: Mit DevOps und Docker durchstarten

Mit dem kostenlosen Whitepaper „Mit DevOps und Docker durchstarten“ erhalten Sie einen Praxisleitfaden, um mit DevOps und Docker Ihre Softwareentwicklung und den IT Betrieb effektiver zu gestalten.

Nützliche Links

Ihre Ansprechpartner

André Hirsinger
André Hirsinger
Technical Chief ASP
neofonie GmbH
neofonie GmbH
Robert-Koch-Platz 4
10115 Berlin
Germany
Stefan Scharein
Stefan Scharein
Senior Sales Manager
neofonie GmbH
neofonie GmbH
Robert-Koch-Platz 4
10115 Berlin
Germany