SAP Commerce – skalierbare E-Commerce Lösung

Mit SAP Commerce zur konsistenten Omnichannel E-Commerce Lösung, die Kunden ein erstklassiges Einkaufserlebnis bietet. Als zertifizierter SAP Partner realisiert Neofonie Onlineshops, die mit branchenspezifischen Funktionen Ihr Business im Digital Commerce vorantreibt.

Omnichannel-Solutions
SAP Silver Partner Logo

Als Unternehmen müssen Sie täglich viele Herausforderungen meistern. Im besten Fall unterstützt Sie Ihre Commerce-Lösung in allen relevanten Teilbereichen, ob es die Warenwirtschaft, der Content oder der Kaufprozess samt Retoure ist.

Als zertifizierter SAP Partner verfügen wir als Digitalagentur über großes Know-how in der Umsetzung von SAP Projekten und beraten Sie auf dem Weg zu Ihrer persönlichen SAP Commerce Solution!

Wir analysieren, konzipieren und entwickeln als erfahrener Dienstleister Ihre individuelle SAP Commerce Lösung inklusive der Integration in Ihr SAP-Ökosystem.

Unsere Leistungen

Beratung

Wir beraten Sie in allen wichtigen Fragen rund um die Anforderungen und Funktionalitäten Ihres Onlineshops.

UX-Design

Wir konzipieren das Grundgerüst und entwickeln ein nutzerzentriertes Design samt Usability.

Entwicklung

Wir migrieren, programmieren und implementieren Ihre SAP Commerce Lösung mit allen wichtigen Schnittstellen.

Hosting

Wir sorgen für einen reibungslosen Betrieb Ihres Onlineshops, On-Premise oder in der SAP Cloud.

Datenstrukturen

Über die letzten Jahre hinweg haben wir immer stärker die Vorteile von Microservices unseren Kunden zunutze gemacht, sodass einzelne Komponenten unabhängig voneinander entwickelt werden konnten, umso die Entwicklungsprozesse zu vereinfachen.

Gerade im E-Commerce können Microservices den time-to-market beschleunigen. Erfahren Sie darüber mehr in unserem ausführlichen Artikel!

Leistungsfähig in die Zukunft

Mit der SAP Commerce Solution erhalten Unternehmen unabhängig von Branche und Marktplatz eine Shoplösung, die sämtliche Geschäftsereignisse komplikationslos und individuell abbilden kann. Damit decken Sie alle Anforderungen an eine professionelle Plattform ab. Ob Omnichannel-Einkaufserlebnis, digitales Kundenmanagement oder Bestellmanagement-Plattform – SAP Commerce liefert die Grundlage für einen reibungslosen Prozess und ganzheitlicher Optimierung, vom Marketing bis hin zur Logistik.

Die einfache Integrationsfähigkeit weiterer SAP Systeme wie SAP Hana, SAP Cloud oder auch SAP Marketing über zahlreiche Schnittstellen ist ein enormer Vorteil bei der Einrichtung der Shoplösung. Der Komplexität von Omnichannel-Projekten kann mit einer zukunftssicheren Lösung eines kompetenten Partners begegnet werden.

Die SAP SE als eine der weltweit führenden Technologieanbieter wurde für ihre digitale E-Commerce Lösung – SAP Commerce Cloud – bereits zum sechsten Mal in Folge im Jahr 2020 von Gartner als “Führend” im Magic Quadrant bewertet.

Einheitliche Commerce-Lösung
Einheitliche Commerce-Lösung

Sämtliche Commerce-Prozesse werden über ein System realisiert. Die Vereinfachung der Plattform und Integration aller Warensysteme spart Geld und optimiert Ressourcen.

Für alle Vermarktungsmodelle
Für alle Vermarktungsmodelle

Schafft ein Einheitliches Einkaufserlebnis für die Kunden; egal ob B2B, B2C oder B2B2C. Senkt Betriebskosten, da es nur noch einer Plattform bedarf. Die Kommunikation wird vereinfacht.

Branchenspezifische Funktionen
Branchenspezifische Funktionen

Überzeugende Omnichannel Einkaufserlebnisse können dank kontextgesteuerter Services, personalisierter Warenanzeige und Auftragsabwicklung realisiert werden.

Schneller ROI durch Integrations
Schneller ROI durch Integrations

Durch die einfache Möglichkeit der Integration aller Kernanwendungen von SAP wie SAP S/4HANA, SAP ERP, SAP Customer Experience und anderen SAP-Anwendungen lassen sich Kosten sparen.

Vorsprung durch Flexibilität

Eine E-Commerce Lösung muss schnell und flexibel auf Marktveränderungen reagieren können. Über individuell konfigurierbare Funktionen und einem flexiblen Konzept für Microservices können auch künftig schnelle Anpassungen vollzogen werden.

Ob On-Premise oder Cloud, mit SAP Commerce erhalten Sie eine hochperformante E-Commerce Lösung.

Text Mining Framework

Im SAP App Center finden Sie unser selbst entwickeltes NLP-Framework TXTWerk, mit dem Sie Textdaten auf Ihrem SAP-System auswerten und somit wichtige Insights generieren können.

Ob es nun E-Mails, Rechnungen oder PDFs sind, mit  TXTWerk lassen sich alle Arten an Texten auswerten.

Durch das SAP API-Management lässt sich TXTWerk problemlos in Ihr bestehendes System integrieren und bildet die perfekte Kombination mit SAPs HANA, um Daten und Texte effektiv auszuwerten.

txtWerk API Logo

Jörg Krahnert

Senior Sales Manager

+ 49 30 24627-273

joerg.krahnert@neofonie.de

Was ist SAP Commerce?

SAP Commerce, ehemals SAP Hybris, ist eine Omnichannel E-Commerce Lösung, mit der man über verschiedene Kanäle hinweg individualisierte Kauferlebnisse für potenzielle Kunden/Käufer schaffen kann.

Zugleich lassen sich alle Schritte im Kaufprozess in SAP Commerce steuern und einsehen.

SAP Commerce gibt es On-Premis auf eigenen Servern oder in der SAP Cloud.

Welche Funktionen bietet SAP Commerce?

Das sind die wichtigsten Funktionalitäten von SAP Commerce:

  • Entkoppeltes JavaScript-Storefront für geräte- und standortabhängige Erlebnisse
  • Leistungsstarke Suchfunktion für den Webshop
  • Individuelle Promotions einrichten
  • Personalisierte Inhalte schaffen
  • Verwaltung von Produktinformationen
  • Mehrsprachige Produktkataloge
  • Retouren lassen sich einfach verwalten
  • Marketing Kampagnen einfach erstellen und umsetzen

Welche Vermarktungsmodelle werden mit der SAP Commerce Cloud unterstützt?

SAP Commerce ist darauf ausgelegt, allen Vermarktungsmodellen gerecht zu werden. Die Funktionalitäten decken sowohl B2C, B2B als auch B2B2C ab.

Deckt ein Unternehmen mehrere Modelle ab, so braucht es keine unnötige Integration mehr, da SAP Commerce beide schon in seiner Solution bedient.

Für welche Branchen ist SAP Commerce geeignet?

Laut eigenen Aussagen eignet sich SAP Commerce für “Finanzdienstleister, Reise- und Transportunternehmen, Telekommunikationsanbieter, Medien- und Unterhaltungsunternehmen und für den öffentlichen Sektor”.

Das könnte Sie interessieren

Künstliche neuronale Netze und Ihre Rechenleistung

In der aktuellen November-Ausgabe von „KI und Forschung“ geht es um die Fortschritte in der Informatik, Mathematik und Computertechnik, den freien Zugang zu GPT-3 und um die Ethik von Künstlicher Intelligenz.

KI & Forschung 11-2021

In der aktuellen November-Ausgabe von „KI und Forschung“ geht es um die Fortschritte in der Informatik, Mathematik und Computertechnik, den freien Zugang zu GPT-3 und um die Ethik von Künstlicher Intelligenz.

Whitepaper zu Text Mining und NLP-Frameworks im Vergleich

ontolux – KI-Agentur der Neofonie gibt im aktualisierten Whitepaper “Die wichtigsten deutschsprachigen NLP-Whitepaper unter der Lupe” einen detaillierten Überblick über Anforderungen, Anbieter-Tests sowie Ergebnisse.

Reibungslose CMS Einführung bei R+V

Auf der Suche nach einer sicheren und einheitlichen technologische Content Plattform für die gesamte R+V, hat sich die R+V Versicherung für Einführung des neuen Content Management Systems Magnolia entschieden. Die Implementierung erfolgte durch Neofonie.

scalye_News_Logo

Neofonie ist Partner für die ABOUT YOU SCAYLE Commerce Engine

Neofonie gehört zu den ersten 14 ausgewählten deutschlandweiten Partnern für das Enterprise Shop Software SCAYLE. Als Partner unterstützt Neofonie vor allem in der Beratung, UX, im Frontend und der Implementierung.

In der aktuellen Oktober-Ausgabe von "KI und Forschung" geht auf das neu erschienene Language Model – MT-NLG von Microsoft und NVIDIA ein, beschäftigt sich mit der neuesten Version der Machine Learning Library PyTorch und der Zukunft der Suche.

KI & Forschung 10-2021

In der aktuellen Oktober-Ausgabe von „KI und Forschung“ geht es um das neu erschienene Language Model – MT-NLG von Microsoft und NVIDIA sowie um die neueste Version der Machine Learning Library PyTorch und die Zukunft der Suche.

Gratis Usability Check mit Grant McGillivray

Ein digitales Produkt, sei es eine Website, ein Onlineshop oder eine digitale Anwendung, soll Usern ein positives Nutzererlebnis verschaffen. Wie kann dieses wichtige Ziel erreicht werden? Wie gut ist das Nutzererlebnis der eigenen Website? ION ONE gibt darauf Antworten mit einem kostenfreien Usability Check.

Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung

Im Rahmen der Onlinezugangsgesetzes (OZG) sind Einrichtungen der öffentlichen Hand verpflichtet, ihre Serviceleistungen digital zugänglich zu machen. Hierfür ist die automatisierte Verarbeitung von Texten unumgänglich, um „weniger Papierkram“ zu verursachen.

axel-ionone_news

UX-Sprechstunde mit Axel Hillebrand

Digitale Produkte nutzerzentriert zu gestalten, wirft viele Fragen auf. Mit der UX-Sprechstunde von ION ONE steht Ihnen Axel Hillebrand als UX-Experte für jegliche Fragen zur Verfügung – kostenfrei und ganz individuell.

Noelani_Mac

noelani.de: Der neue Onlineshop für trendbewusste Frauen

Der femininen Schmuck von NOELANI erhält erstmalig eine eigene Onlinepräsenz. Von der Konzeption, über das Design bis zur Entwicklung auf Shopware 6 hat Neofonie den neuen Onlineshop umgesetzt.

KI & Forschung 09-2021

In der September-Ausgabe von „KI und Forschung“ werden die Themen Künstliche Intelligenz als Forschungsgebiet, Arbeiten in der Zukunft und Neuigkeiten von Google aus dem Search On Event vorgestellt.

ION ONE beim Digital Marketing Summit 2021

Der Digital Marketing Summit ist das Event des Jahres 2021 für Themen des digitalen Marketings und UX/UI. Axel Hillebrand von der UX-Agentur ION ONE ist mit einem Vortrag vertreten und zeigt, wie B2B-Websites in Lead-Maschinen verwandelt werden.