Erfolgreiches Customer Relation Management mit Text Mining 

Verwandeln Sie Ihr CRM als Kundenverwaltungssystem in ein Kundenerlebnissystem (CEM). Basierend auf Ihren Kundendaten schaffen Sie eine datengesteuerte Customer Journey und ein einmaliges Kundenerlebnis. Neofonie unterstützt Sie, Ihre Kunden besser zu verstehen und mit Text Mining ungenutzte Informationen zu bergen.

360 Grad Kundensicht

Unternehmen, die sich alle Daten zu Ihren Kunden zunutze machen und eine 360-Grad Kundenbeziehung aufbauen, sorgen für nachhaltigen Unternehmenserfolg.

Um den Kunden an jedem Kontaktpunkt der gesamten Customer Journey immer und überall individuell und bedürfnisorientiert bedienen zu können, müssen Sie Ihren Kunden kennen und Ihre Prozesse auf den Kunden ausrichten. 

Mit einem kundenorientierten Datenmanagement im CRM System kann eine optimale Customer Experience und damit der Sprung zum Customer Experience Management (CXM) gelingen. Wie aber lassen sich Kundendaten sinnvoll verwalten und die richtigen Schlüsse aus den gesammelten Daten ziehen? Data – und Text Mining ist der Schlüssel, um ein ganzheitliches Customer Experience Management aufzubauen.

Unternehmen stehen vor der Herausforderung, die über verschiedene Kanäle hinweg verteilten Kundendaten zu strukturieren, auszuwerten und automatisiert zu verarbeiten. 

Dabei gibt es zwei Datenkategorien – strukturierte und unstrukturierte Daten.

Nur circa 20 Prozent aller Daten liegen in strukturierter Form vor, das heißt in Tabellenform oder Excel-Dateien und können maschinell verarbeitet werden.

Die Mehrheit der Daten, etwa 80 Prozent, bestehen aus unstrukturierten Daten, meist in Text-, Video oder Audioform, die für eine automatisierte maschinelle Auswertung ungenutzt bleiben. Hier hilft Text Mining, indem es unstrukturierte Textdaten in strukturierte Daten verwandelt.


Mithilfe von Text Mining werden Texte mit mathematischen Funktionen analysiert, um die Kerninformationen automatisiert zu ermitteln. Das Verfahren extrahiert aus Texten, die sowohl im Web als auch in internen Systemen vorliegen, wesentliche Informationen, strukturiert und reichert diese semantisch an. Somit machen Sie sich E-Mails, Word- und PDF-Dokumente, sowie zahlreiche Freitexte, die in Social Media, Websites oder Tools vorliegen, zu Nutze.

Unsere Experten für Machine Learning haben mit TXTWerk eines der führenden deutschen Text Mining Frameworks entwickelt, mit dem vor allem deutsche Texte maschinell verstanden werden. Durch intelligente Verknüpfungen können unsere Experten Ihre Daten durch zusätzliche Schlüsselfaktoren und Informationen anreichern. Dadurch erhalten Sie ein tieferen Einblick in Kundenpräferenzen, Pain Points oder Kundenwünsche. Kunden werden auf diese Weise besser verstanden und es lassen sich Voraussagen über das Kundenverhalten (Predictive Analytics) treffen.

  • Kundeninteresse im Vorfeld identifizieren
  • Cross- und Up-Selling-Potenziale eruieren
  • automatisiertes Beschwerdemanagement
  • nachhaltiges Reklamationsmanagement
  • Digitalisierung der Kundenkommuniktation
  • Social Media-Monitoring
  • Trenderkennung

Unsere Leistungen

Potenzialanalyse und Beratung

Welche Daten nutzen Sie bereits, wo gibt es Potenziale und wie können Sie diese für sich nutzen? Wir identifizieren mit Ihnen Stellschrauben von Kundendatenbanken und helfen Ihnen, Ihre Kunden besser zu verstehen.

Anbindung und Aufbereitung

Wir holen Informationen aus Ihren Daten. Hierfür implementieren wir Text und Data Mining Tools in Ihr CRM und unterstützen Sie bei der Analyse der Daten. Mithilfe unseres Text Mining Frameworks TXTWerk reichern wir Ihre Daten semantisch an.

Entwicklung von Plattformen

Wir konzipieren und entwickeln autonome Plattformen zur Kundenbindung und Datengenerierung. Hierfür binden wir interne als auch externe Datenquellen an. Unsere Crawler ermöglichen es, das Web zu durchsuchen und somit zusätzliche Informationen zu liefern. So lassen sich zusätzliche Datentöpfe an Ihr CRM anbinden.

Lars Märker

Lars Märker

Product Owner – TXTWerk

+ 49 30 24627-319

lars.maerker@neofonie.de

Das könnte Sie interessieren

Mit UX-Design die Customer Experience im Onlineshop beeinflussen

In der Videoreihe der media.net berlinbrandenburg zum Thema Customer Experience im E-Commerce, gibt Axel Hillebrand, UX Consultant von ION ONE, wertvolle Tipps, wie eine gute Usability und ein ausgefeiltes UX-Design Nutzer begeistert und so Ihre Conversion positiv beeinflusst.

Digitalen Wandel mit Managed IT-Services gestalten

Die stets an Komplexität gewinnenden Web- und E-Commerce-Projekte erfordern auf allen Ebenen ein Höchstmaß an Leistung, Sicherheit und Zuverlässigkeit. Bei diesen hohen Anforderungen wird Neofonie bereits seit 2004 durch das Berliner Hostingunternehmen mpex in allen Belangen des Betriebs unterstützt.

Digitales Recruiting – mit neuen Strategien gewappnet für die Zukunft

Die Digital Bash HR versammelt am 20. April 2021 in einer Online-Konferenz Recruiter und HR-Experten zum Thema Digitales Recruiting in 2021. Celina Martin – HR Managerin bei Neofonie Mobile, gibt in einer Paneldiskussion Einblicke in Ihre HR-Strategien.

Container wird hochgehoben

Docker-Container als ideales Software-Transportmittel

Webprojekte werden immer komplexer und die Halbwertszeit der Technologien, die dabei zum Einsatz kommen, werden immer kürzer. Für die Softwareentwicklung ist die Containertechnologie von Docker ein ideales Transportmittel.

Corona-Reise-Check auf Shortlist für Deutschen Digital Award

In der Kategorie „Digital for Goods“ ist der Corona-Reise-Check des Wort & Bild Verlages für den Deutschen Digital Award 2021 nominiert. Der Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V. hat in einer Shortlist die Vorauswahl getroffen.

Corona-Reise-Check-Preview

Neofonie entwickelt Corona Reise-Check App

Die Covid-19 Pandemie verursacht u.a. im Bereich Reisen große Verunsicherung. Die Corona-Reise-Check-App begegnet der Unsicherheit mit Transparenz.

EHealth_news

Neofonie weitet Fokus auf E-Health-Bereich aus

Als neues Verbandsmitglied der VerDiGes setzt die Berliner Digitalagentur Neofonie einen neuen unternehmerisch-strategischen Schwerpunkt im E-Health Umfeld und positioniert sich damit noch klarer als Full-Service Technologiedienstleister im Gesundheitsmarkt.

ION ONE: UX-Workshop für Food-Branche

Die UX-Agentur ION ONE unterstützt Unternehmen aus der Lebensmittelbranche mit einem kostenfreien UX-Workshop dabei, ihre Produkte authentisch und emotionalisierend zu inszenieren, um Nutzer zu begeistern und zum Kauf anzuregen.

Textmining_ontolux_NER

Neue Legal NER Komponente in TXTWerk

Mithilfe von Legal NER können juristische Textbausteine, beispielsweise Paragrafen, erkannt und automatisiert extrahiert werden. So lassen sich Texte in den Bereichen Steuern, Finanzen und Recht strukturieren und für die maschinelle Weiterverarbeitung aufbereiten.

Berliner Wirtschaft: Per Klick zum Onlinehändler

Die „Berliner Wirtschaft“ betrachtet die Berliner Agenturlandschaft unter dem Aspekt der gestiegene Nachfrage an E-Commerce Lösungen in der Corona-Krise. Thomas Kitlitschko, Geschäftsführer von Neofonie, liefert Einblicke.

ontolux Logo

Neofonie gründet KI-Agentur ontolux

Neofonie verkündet den Start einer neuen KI-Agentur, die sich den Themen Text Mining, Suche und Natural Language Processing verschrieben hat. Die langjährige Forschungs- und Projektkompetenz wird ab sofort in der eigenständigen Marke ontolux gebündelt.

wir-liefern-org Screen

wir-liefern.org erhält intelligente Suche

Neofonie unterstützt wir-liefern.org mit der kostenfreien Bereitstellung des Textanalyse Frameworks TXTWerk. Das Tool verbessert die Suche zur Auffindbarkeit lokaler Geschäfte.