eBay Kleinanzeigen setzt Social Commerce mit Facebook um

Facebook + E-Commerce = Social Commerce. Neofonie entwickelte für eBay Kleinanzeigen eine Facebook App, wodurch eine höhere Präsenz und mehr Umsatz erzielt wird.

Facebook Applikation

Der kostenlose Online-Kleinanzeigenmarkt richtet sich vor allem an private Nutzer und setzt auf regionale Nähe sowie die damit verbundene Möglichkeit zur persönlichen Kontaktaufnahme. Die Kategorien reichen von Familie, Kind & Baby, Haus & Garten, Freizeit & Nachbarschaft, Multimedia & Elektronik, Auto, Rad & Boot über Musik, Film & Bücher sowie Mode & Beauty bis hin zu Haustieren, Jobs und Immobilien. Durch die Entwicklung einer Facebook Applikation soll eine höhere Präsenz von eBay Kleinanzeigen im Bereich Social Media erreicht werden.

TASKS
  • Konzeption
  • Entwicklung

Privater Marktplatz

Neofonie entwickelte für die eBay Kleinanzeigen eine Facebook Applikation, die eine Verknüpfung der eingestellten Kleinanzeigen mit dem Facebook Account erlaubt. Dadurch können nicht nur Kleinanzeigen auf Facebook dargestellt werden, sondern erlaubt auch die Interaktion mit Freunden und Freundesfreunde. Zugleich kann ein Newsletter mit eingestellten Angeboten an eigene Freunde versendet werden und die persönlichere Interaktion zwischen Verkäufer und Käufer über Facebook vorgenommen werden.

  • Verknüpfung eingestellter Angebote zum eigenen Facebook Account
  • Information über Angebote von Freunden und deren Freunde auf Facebook
  • Möglichkeit zur Interaktion
  • Integration der Angebote von Freundesfreunden
  • Newsletter mit eingestellten Angeboten der eigenen Freunde
  • Agile Projektabwicklung nach SCRUM
  • Individual Software as a Service (iSaaS): Entwicklung der Software nach eBay Konventionen

„Die Entwicklung der Facebook App hat reibungslos und nach unseren Vorstellungen funktioniert. Besonders erfreulich war dabei die hervorragende Zusammenarbeit von eBay- und Neofonie-Mitarbeitern.“

Dr. Johann Kempe, Chief Technology Officer

Tim Hilpert, General Manager

eBay Kleinanzeigen

Unser Kunde

eBay Kleinanzeigen gehört zur internationalen eBay Classifieds Group. Weitere Marken der Gruppe sind Bilbasen, dba.dk, Gumtree, Kijiji, LoQUo, Marktplaats und mobile.de. Mit einem Umsatz in Höhe von 270 Millionen US-Dollar im Jahr 2008, durchschnittlich 80 Millionen Besuchern bei insgesamt 5 Milliarden Seitenaufrufen pro Monat ist eBay der weltweite Marktführer bei Online-Kleinanzeigen.

Jörg Krahnert

Jörg Krahnert

Senior Sales Manager

+ 49 30 24627-273

joerg.krahnert@neofonie.de

Das könnte Sie interessieren

Corona-Reise-Check auf Shortlist für Deutschen Digital Award

In der Kategorie „Digital for Goods“ ist der Corona-Reise-Check des Wort & Bild Verlages für den Deutschen Digital Award 2021 nominiert. Der Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V. hat in einer Shortlist die Vorauswahl getroffen.

Corona-Reise-Check-Preview

Neofonie entwickelt Corona Reise-Check App

Die Covid-19 Pandemie verursacht u.a. im Bereich Reisen große Verunsicherung. Die Corona-Reise-Check-App begegnet der Unsicherheit mit Transparenz.

EHealth_news

Neofonie weitet Fokus auf E-Health-Bereich aus

Als neues Verbandsmitglied der VerDiGes setzt die Berliner Digitalagentur Neofonie einen neuen unternehmerisch-strategischen Schwerpunkt im E-Health Umfeld und positioniert sich damit noch klarer als Full-Service Technologiedienstleister im Gesundheitsmarkt.

ION ONE: UX-Workshop für Food-Branche

Die UX-Agentur ION ONE unterstützt Unternehmen aus der Lebensmittelbranche mit einem kostenfreien UX-Workshop dabei, ihre Produkte authentisch und emotionalisierend zu inszenieren, um Nutzer zu begeistern und zum Kauf anzuregen.

Textmining_ontolux_NER

Neue Legal NER Komponente in TXTWerk

Mithilfe von Legal NER können juristische Textbausteine, beispielsweise Paragrafen, erkannt und automatisiert extrahiert werden. So lassen sich Texte in den Bereichen Steuern, Finanzen und Recht strukturieren und für die maschinelle Weiterverarbeitung aufbereiten.

Berliner Wirtschaft: Per Klick zum Onlinehändler

Die „Berliner Wirtschaft“ betrachtet die Berliner Agenturlandschaft unter dem Aspekt der gestiegene Nachfrage an E-Commerce Lösungen in der Corona-Krise. Thomas Kitlitschko, Geschäftsführer von Neofonie, liefert Einblicke.

ontolux Logo

Neofonie gründet KI-Agentur ontolux

Neofonie verkündet den Start einer neuen KI-Agentur, die sich den Themen Text Mining, Suche und Natural Language Processing verschrieben hat. Die langjährige Forschungs- und Projektkompetenz wird ab sofort in der eigenständigen Marke ontolux gebündelt.

wir-liefern-org Screen

wir-liefern.org erhält intelligente Suche

Neofonie unterstützt wir-liefern.org mit der kostenfreien Bereitstellung des Textanalyse Frameworks TXTWerk. Das Tool verbessert die Suche zur Auffindbarkeit lokaler Geschäfte.

WorldUsabilityDay_Newsbox

World Usability Day: Suche als echtes Erlebnis

Der World Usability Day vereint Design, Usability, IT und AI in einem Event und präsentiert am 12. November 2020 neueste Trends einem bundesweiten Publikum. Cornelia Werk von Neofonie stellt eine intelligente Suche als echtes Erlebnis vor.

RV24_Vorschaubild

Relaunch der digitalen Versicherung R+V24

Für die Umsetzung von rv24.de wurde Neofonie beauftragte, die den Relaunch auf Basis des Content Management Systems Magnolia umgesetzt hat. Die Erstellung erfolgte just in time – und das mitten in der Corona-Pandemie.

2 Iphone - mit Bildschirm der "meinbezirk" App, weisser Hintergrund

Neofonie Mobile launcht „meinbezirk espresso“ App

Mit der neuen meinbezirk espresso-App baut der Verlag Regionalmedien Austria sein Portfolio aus und liefert ein modernes und innovatives App-Konzept per swipe für sein regionales News-Angebot.

SAP Silver Partner Logo

Neofonie setzt auf SAP Commerce Cloud

Als Spezialist für E-Commerce Lösung hat Neofonie die Partnerschaft mit SAP ausgeweitet und ist nun auch Implementierungspartner für die SAP Commerce Plattform.