ADAC Pannenhilfe App bietet jetzt mehr Kundenservice

Mit der ADAC Pannenhilfe App können Autofahrer schnell und einfach Hilfe anfordern, beispielsweise bei einer Fahrzeugpanne oder einem Unfall. Die neue Version der App wurde von Neofonie entwickelt – sowohl technisch als auch in Sachen Performance und Features.

Leistungen auf die Strasse gebracht

Der ADAC bietet umfangreiche Leistungen rund um Auto, Freizeit und Mobilität. Die Pannenhilfe stellt ein zentrales Herzstück dar, die mit einer App einen zusätzlichen Kanal für schnelle Hilfe bietet. Neofonie wurde beauftragt, die App im Sinne der Nutzer zu erneuern und auf eine technische Basis zu stellen, mit der die App durch zukünftige Funktionen und Services erweitert werden kann.

TASKS
  • Konzeption
  • UX-Design
  • Entwicklung

TECHNICAL PLATFORMS & PARTNERS

Pannenhilfe smart per App

Die neue ADAC Pannenhilfe App ermöglicht die einfache Serviceanforderung und Kontaktaufnahme. Die persönlichen Daten und Fahrzeugdaten können in der App hinterlegt werden, sodass die Panne ohne Anruf an den Pannendienst gemeldet und der Auftragsstatus mitverfolgt werden kann. Die Standortermittlung erfolgt  automatisch über GPS.

Neue App-Architektur

Neofonie hat die Pannenhilfe-App auf Basis einer neuen Architektur entwickelt, die die Erweiterung um weitere Apps und Services des ADAC ermöglicht. Sie beinhaltet Komponenten und Schnittstellen, um das mobile Angebot des ADAC kontinuierlich weiter ausbauen und verwalten zu können

  • Native App für Android und iOS
  • Zukunftsfähige Softwarearchitektur
  • Neue Features
  • Klares und frisches Design

Unser Kunde

Der Allgemeine Deutsche Automobil-Club e.V., kurz ADAC, ist Europas größter Verkehrsclub. Als Teil der ADAC-Gruppe versteht sich die ADAC SE als Anbieter von mobilitätsorientierten Produkten und Dienstleistungen, die durch Qualität und Transparenz überzeugen. Die Angebote richten sich an ADAC-Mitglieder sowie an Nichtmitglieder und Unternehmen. (Mai 2018)

Stefan Gerstmeier

Stefan Gerstmeier

COO Neofonie Mobile

+ 49 30 24627-284

stefan.gerstmeier@neofonie.de

Das könnte Sie interessieren

Testkonzepte im Software Testing einfach erklärt

Software Testing unterstützt Firmen, qualitativ hochwertige Software auf den Markt zu bringen. Was ein Testkonzept braucht, verrät Khayrat Glende von Neofonie.

Zurück ins Büro

Die Büros von Neofonie waren zur Hochzeit der Pandemie dünn besetzt. Jetzt kehrt wieder mehr Leben ein. Wir haben Suyin Diaz zur Situation „Zurück ins Büro“ befragt.

AI-Tools auf dem Prüfstand

Immer neue AI-Tools werden auf dem Markt geschwemmt. Doch was leisten diese Tools und vor allem wie korrekt arbeiten sie? Mehr Informationen in der aktuellen Ausgabe von „KI & Forschung“.

Customer Experience – nur Kundenerfahrung zählt

Customer Experience – Schlüssel zur Kundenbindung. Wie dies gelingt, zeigen wir im Whitepaper ”Wie Versicherer von Nutzerzentrierung profitieren”.

Header_KI_Forschung_ontolux_christopher-burns-Kj2SaNHG-hg-unsplash_10_22

Autonomes Fahren auf dem Rückzug?

Ist die angekündigte Schließung von Argo AI der Tod des autonomen Fahrens? Dieses und andere Themen beleuchtet Dr. Till Plumbaum in der aktuellen Ausgabe von „KI & Forschung“.

Dastan_sexuelle_Vielfalt_Neo

Vielfalt als Stärke bei Neofonie

Vielfalt in Unternehmen ist eine Stärke. Ein Aspekt ist die sexuelle Orientierung. Wir haben Dastan Kasmamytov zu seinem ganz persönlichen Weg interviewt.

ontolux_Glossar_Header_girl-with-red-hat-OG9NZVNCnFo-unsplash_blue

Was ist Natural Language Processing

Natural Language Processing (NLP) bezeichnet die maschinelle Verwertung natürlichsprachiger Texte. ontolux stellt das Thema im KI-Blog näher vor.

KI & Forschung 09-2022

Wo steht Deutschland in Sachen Künstlicher Intelligenz made in Germany? Dr. Till Plumbaum gibt Einblicke in der aktuellen „KI & Forschung“ Ausgabe.

Anja_Unterberger-Schneck_Pflanzen

Markenwerte und Branding bei Neofonie

Was bedeutet der Slogan „Digitales in guten Händen“? Anja Unterberger-Schneck, Teamlead Marketing bei Neofonie, gibt Einblicke ins Branding.

Neofonie beim BVDVA-Kongress 2022

Axel Hillebrand, UX Consultant stellt im Vortrag Methoden zur Gewinn- und Imageoptimierung mittels User Experience beim BVDVA-Kongress 2022 online vor.

ontolux auf der Qurator-Konferenz in Berlin

Auf der Qurator-Konferenz in Berlin versammeln sich KI-Experten, um über digitale Kuratierungsmethoden im Einsatz für Unternehmen zu diskutieren.

newsbox-shopwareLizenzen

Neue Lizenzmodelle bei Shopware

Shopware ändert seine Lizenzmodelle. Mit Rise, Evolve und Beyond werden die bisherigen Professional- und Enterprise-Pakete abgelöst. Mehr…