Connected Car: Wikipedia Integration in Audi connect

Mit den Audi connect Diensten werden eine Vielzahl an Online-Informationen direkt in das Fahrzeug übermittelt. Neben Navigation, Kommunikations- und Entertainment-Angeboten bietet Audi auch einen geobasierten Reiseinformationsdienst. Neofonie stellt hierzu eine automatisierte Wikipedia Schnittstelle bereit, womit ortsbezogene Informationen mit Wikipedia Daten angereichert werden.

Herausforderung

Connected Cars ermöglichen es über die Internetanbindung eine Vielzahl an Online Informationen zur Verfügung zu stellen. Der Automobilhersteller Audi baut seit der Einführung von Audi connect den Funktionsumfang immer weiter aus. Das vernetzte Auto bietet so neben Navigationsservices auch Kommunikationsschnittstellen und Infotainment-Angebote. Um dem Reisenden auch ortsbezogene Informationen dynamisch anbieten zu können, greift Audi auf das Know-how von Neofonie bei der Integration von Suchlösungen zurück.

TASKS
  • Schnittstellen-Entwicklung
  • Suche

TECHNICAL PLATFORMS & PARTNERS
  • Wikipedia-Faceted-Search

Connectivity

Audi connect bietet den Fahrern eine Reihe von Diensten. Darunter einen Reiseinformationsdienst mit einer Suchtechnologie aus dem Hause Neofonie. Der Reisedienst stellt auf Basis der Geo-Koordinaten des Fahrzeugs Standortinformationen bereit und greift dabei auf rund 2,5 Millionen Wikipedia Artikel zu. Die ortsbezogenen Daten werden über das Audi Multi Media Interface (MMI) dargestellt oder je nach Modell auch vorgelesen. Der Reisende erhält damit weitreichende Hintergrundinformationen, sowie Zugang zu Kartenmaterial, Bildern und Adressen der bekanntesten Orte. Sortiert nach Entfernung werden auch alternative Reisetipps angezeigt. Die Lösung kommt in fast allen Audi-Modellen zum Einsatz.

Ergebnisse

Die Lösung basiert auf der von Neofonie entwickelten semantische Suchtechnologie „Wikipedia-Faceted-Search“, welche die Datenbestände der freien Online Enzyklopädie Wikipedia in mehreren Länderversionen extrahiert, indexiert und für die maschinelle Weiterverarbeitung strukturiert. Geobasierte Informationen können damit automatisiert gefunden und ausgespielt werden.

Der Reiseinformationsdienst stellt ein weiteres Highlight von Audi connect dar. Wikipedia liefert uns hierfür unzählige Informationen, die wir uns mit Hilfe der Suchkompetenz von Neofonie zu Nutze machen konnten.

Dr. Johann Kempe, Chief Technology Officer

Michael Fischbach, Development Engineer

Audi connect Infotainment Dienste / App-Entwicklung

Audi-Logo
Unser Kunde

Die Audi AG mit Sitz in Ingolstadt in Bayern ist ein deutscher Automobilhersteller, der dem Volkswagen-Konzern angehört. Audi steht für sportliche Fahrzeuge, hochwertige Verarbeitung und progressives Design – für „Vorsprung durch Technik“. Die hohe Innovationskraft ist auch einer der Erfolgsfaktoren des Unternehmens: So hat Audi mit der Allradtechnologie „quattro“, dem TDI-Motor und dem Leichtbau mit Aluminiumrahmen „Audi Space Frame“ weltweit Automobilgeschichte geschrieben. Effizienztechnologien (Audi ultra), alternative Antriebe (Audi e-tron, Audi g-tron) und vernetzte Mobilität (Audi connect) zählen zu den zentralen Audi Innovationsfeldern.

Thomas Kitlitschko

Geschäftsführer

+ 49 30 24627-114

thomas.kitlitschko@neofonie.de

Das könnte Sie interessieren
Sofia Lisiza im Interview bei Neofonie_betriebliche Weiterbildung

Betriebliche Weiterbildung bei Neofonie – ein Erfahrungsbericht

Lebenslanges Lernen ist der Schlüssel zum beruflichen Erfolg und dem persönlichen Karriereweg. Sofia Lisiza berichtet im Interview von ihren ganz persönlichen Erfahrungen mit dem Thema betriebliche Weiterbildung bei Neofonie.

ontolux bei der Buzzwords 2022

Qi Wu von der KI-Agentur ontolux stellt Methoden zur Ressourceneinsparung von KI-Modellen mittels Knowledge Destillation in ihrem Vortrag bei der Buzzwords 2022 in Berlin vor. Die Buzzwords Berlin konzentriert sich auf Themen wie Open-Source-Softwareprojekte, Suche, Speicherung, Streaming und Verarbeitung von großen Datenmengen.

Header_Vortrag_Qi Wu_ontolux_pietro Jeng-n6B49lTx7NM-unsplash_06_21

ontolux bei der Mind Mastering Machines 2022

Die Minds Mastering Machines (M3) Konferenz wendet sich an Softwareentwickler, Data Scientists und Forschende, die Machine Learning und KI-Anwendungen entwickeln. Qi Wu von der KI-Agentur ontolux stellt Methoden zur Ressourceneinsparung von KI-Modellen mittels Knowledge Destillation in einem Vortrag vor.

KIFE_042022

KI und Forschung 04-2022

Die nächste Runde der großen Machine Learning-Modelle ist eingeleitet und GPT-3 und T5 sollen in Rente geschickt werden. In der ontolux „KI und Forschung“- Reihe gibt Dr. Till Plumbaum wieder Einblicke in aktuelle KI-Themen.

Rennfahrer

Wie es B2B Webseiten gelingt, mehr Service zu bieten

Ein durchdachtes UX-Design verwandelt B2B-Websites in ein effizientes Service-Instrument. In der Marconomy gibt UX-Experte Axel Hillebrand Tipps, worauf B2B-Marketer achten sollten.

Kind und Karriere – Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei Neofonie

Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist für viele Eltern eine Herausforderung und erfordert familienfreundliche Unternehmenskulturen. Wie familienfreundlich ist Neofonie ? Wir haben Khayrat Glende, Head of Quality Management dazu befragt.

Entity Linking mit Doccano und TXTWerk

Zum Labeling von Entitäten hat ontolux das Open Source-Annotationstool Doccano mit der Anbindung an das hauseigene Textanalyse-Framework TXTWerk in einem Fork eingebunden, um eigene Entity Linking Annotationen zu erstellen.

Mit UX-Design die Candidate Experience optimieren

Erfahren Sie die zehn Must-Knows für ein optimales Karriereportal oder lassen Sie unsere Experten von ION ONE einen Blick auf Ihre Karriereseite werfen, um Optimierungspotenziale zu identifizieren für mehr Bewerber.

KIFE_3_2022

KI & Forschung 03-2022

Google bekommt Konkurrenz, doch bringen neue KI-gestützte Suchmaschinen wirklich eine Besserung für Nutzer? In unserer „KI und Forschung“- Reihe gibt Dr. Till Plumbaum wieder Einblick in aktuelle KI-Themen.

Viele Generationen – ein Team – Neofonie

Wir haben Joachim Schneider und Philip Kramwinkel befragt: Was eint und unterscheidet ihre Generationen und wie bereichern sie sich aus ihrer Sicht in der Zusammenarbeit bei Neofonie?

Neofonie gibt Praxistipps beim IHK Digitalisierungsforum

Um die regionale Wirtschaft bei Digitalisierungsfragen zielgerichtet unterstützen zu können, treffen sich die 79 bundesweit vertretenen Industrie und Handelskammern holen beim IHK Digitalisierungsforum in Dortmund. Neofonie ist als Partner der IHK Digital vor Ort und gibt Einblicke in die Praxis.

Neofonie ist neuer Contentful Partner

Contentful hat sich zu einem wichtigen Akteur für digital orientierte Unternehmen entwickelt, die ihre Inhalte optimal nutzen wollen, um ihren Kunden das beste digitale Erlebnis zu bieten. Neofonie nimmt Contentful in sein Partnerportfolio auf und unterstützt Unternehmen bei der Entwicklung und Implementierung.