Connected Car: Wikipedia Integration in Audi connect

Mit den Audi connect Diensten werden eine Vielzahl an Online-Informationen direkt in das Fahrzeug übermittelt. Neben Navigation, Kommunikations- und Entertainment-Angeboten bietet Audi auch einen geobasierten Reiseinformationsdienst. Neofonie stellt hierzu eine automatisierte Wikipedia Schnittstelle bereit, womit ortsbezogene Informationen mit Wikipedia Daten angereichert werden.

Herausforderung

Connected Cars ermöglichen es über die Internetanbindung eine Vielzahl an Online Informationen zur Verfügung zu stellen. Der Automobilhersteller Audi baut seit der Einführung von Audi connect den Funktionsumfang immer weiter aus. Das vernetzte Auto bietet so neben Navigationsservices auch Kommunikationsschnittstellen und Infotainment-Angebote. Um dem Reisenden auch ortsbezogene Informationen dynamisch anbieten zu können, greift Audi auf das Know-how von Neofonie bei der Integration von Suchlösungen zurück.

TASKS
  • Schnittstellen-Entwicklung
  • Suche

TECHNICAL PLATFORMS & PARTNERS
  • Wikipedia-Faceted-Search

Connectivity

Audi connect bietet den Fahrern eine Reihe von Diensten. Darunter einen Reiseinformationsdienst mit einer Suchtechnologie aus dem Hause Neofonie. Der Reisedienst stellt auf Basis der Geo-Koordinaten des Fahrzeugs Standortinformationen bereit und greift dabei auf rund 2,5 Millionen Wikipedia Artikel zu. Die ortsbezogenen Daten werden über das Audi Multi Media Interface (MMI) dargestellt oder je nach Modell auch vorgelesen. Der Reisende erhält damit weitreichende Hintergrundinformationen, sowie Zugang zu Kartenmaterial, Bildern und Adressen der bekanntesten Orte. Sortiert nach Entfernung werden auch alternative Reisetipps angezeigt. Die Lösung kommt in fast allen Audi-Modellen zum Einsatz.

Ergebnisse

Die Lösung basiert auf der von Neofonie entwickelten semantische Suchtechnologie „Wikipedia-Faceted-Search“, welche die Datenbestände der freien Online Enzyklopädie Wikipedia in mehreren Länderversionen extrahiert, indexiert und für die maschinelle Weiterverarbeitung strukturiert. Geobasierte Informationen können damit automatisiert gefunden und ausgespielt werden.

Der Reiseinformationsdienst stellt ein weiteres Highlight von Audi connect dar. Wikipedia liefert uns hierfür unzählige Informationen, die wir uns mit Hilfe der Suchkompetenz von Neofonie zu Nutze machen konnten.

Dr. Johann Kempe, Chief Technology Officer

Michael Fischbach, Development Engineer

Audi connect Infotainment Dienste / App-Entwicklung

Audi-Logo
Unser Kunde

Die Audi AG mit Sitz in Ingolstadt in Bayern ist ein deutscher Automobilhersteller, der dem Volkswagen-Konzern angehört. Audi steht für sportliche Fahrzeuge, hochwertige Verarbeitung und progressives Design – für „Vorsprung durch Technik“. Die hohe Innovationskraft ist auch einer der Erfolgsfaktoren des Unternehmens: So hat Audi mit der Allradtechnologie „quattro“, dem TDI-Motor und dem Leichtbau mit Aluminiumrahmen „Audi Space Frame“ weltweit Automobilgeschichte geschrieben. Effizienztechnologien (Audi ultra), alternative Antriebe (Audi e-tron, Audi g-tron) und vernetzte Mobilität (Audi connect) zählen zu den zentralen Audi Innovationsfeldern.

Thomas Kitlitschko

Geschäftsführer

+ 49 30 24627-114

thomas.kitlitschko@neofonie.de

Das könnte Sie interessieren

Guided Selling im B2B – digitale Vertriebsoptimierung

ION ONE unterstützt den B2B-Vertrieb, mithilfe von Guided Selling Workshops, um potenzielle Kunden effektiv zu beraten und Kunden vom Kauf zu überzeugen.

Managed Hosting mit mpex für maximale Sicherheit

Die Managed Hosting Lösungen unseres Partner mpex sorgen mit maximaler Sicherheit für beste Ergebnisse im Deployment und Betrieb von Neofonie und unser Kunden.

Core Web Vitals und deren Auswirkung auf die Webentwicklung

Mit der Einführung der Core Web Vitals Mitte Juni 2021 als zusätzliche Rankingfaktoren kommen auf die Webentwicklung neue Herausforderungen zu.

Geburtstagsverlosung bei ION ONE

ION ONE begeistert bereits seit einem Jahr seine Kunden. Feiern Sie das heutige Jubiläum mit und gewinnen Sie einen kostenfreien Workshop Ihrer Wahl.

Fussball_2021

Social Analytics zur UEFA EURO 2020

Wie wird über die spannendsten Ereignisse vor, während und nach den Spielen in den sozialen Netzwerken zur EURO 2020 gesprochen – eine Social Media Analyse von ontolux.

Sinnbild für Online Shopping

Warum eine goldstandard-basierte Evaluation?

Zur diesjährigen MICES trifft sich die E-Commerce-Suchgemeinschaft, um neueste Trends zu diskutieren. Mit dabei sind Cornelia Werk und Bertram Sändig von ontolux, die anhand von Kundenprojekten die Vorteile einer goldstandard-basierten Evaluation vorstellt.

amor_device_700

amor.de auf Shopware 6

Seit über 40 Jahren vertreibt Amor Echtschmuck und ist Europas Marktführer im mittleren Preissegment. Mit der Konzeption und Umsetzung des neuen Onlineshop hat der Schmuckhersteller Neofonie beauftragt.

DigitalHealthcare_Neofonie

Ausbau der Digitalisierung im Gesundheitswesen

Mit dem kürzlich beschlossenen Digitale-Versorgung-und-Pflege-Modernisierungsgesetz (DVPMG) verabschiedet der Bund bereits das dritte Gesetz, um die Digitalisierung im Gesundheitsmarkt voranzutreiben. Für die Vernetzung aller Beteiligten im Markt gestaltet Neofonie die Gesundheitstechnik von morgen aktiv mit und unterstützt Unternehmen, bei der Entwicklung von E-Health Lösungen.

Mit UX-Design die Customer Experience im Onlineshop beeinflussen

In der Videoreihe der media.net berlinbrandenburg zum Thema Customer Experience im E-Commerce, gibt Axel Hillebrand, UX Consultant von ION ONE, wertvolle Tipps, wie eine gute Usability und ein ausgefeiltes UX-Design Nutzer begeistert und so Ihre Conversion positiv beeinflusst.

Digitalen Wandel mit Managed IT-Services gestalten

Die stets an Komplexität gewinnenden Web- und E-Commerce-Projekte erfordern auf allen Ebenen ein Höchstmaß an Leistung, Sicherheit und Zuverlässigkeit. Bei diesen hohen Anforderungen wird Neofonie bereits seit 2004 durch das Berliner Hostingunternehmen mpex in allen Belangen des Betriebs unterstützt.

Digitales Recruiting – mit neuen Strategien gewappnet für die Zukunft

Celina Martin, HR-Managerin bei Neofonie Mobile war bei Digital Bash HR zu Gast und diskutierte mit HR-Experten zum Thema Digitales Recruiting in 2021 und gab Einblicke in HR-Strategien der Neofonie Mobile. Candidate Experience ist besonders wichtig im digitalen Wandel des Recruitings.

Container wird hochgehoben

Docker-Container als ideales Software-Transportmittel

Webprojekte werden immer komplexer und die Halbwertszeit der Technologien, die dabei zum Einsatz kommen, werden immer kürzer. Für die Softwareentwicklung ist die Containertechnologie von Docker ein ideales Transportmittel.