Neuer Geschenke-Onlineshop mit Persönlichkeit und Microservices

Ein von Neofonie entwickelter Geschenke-Onlineshop bietet eine neue Art des Schenkens, mit liebevoll zusammengestellten Geschenken und Sets, zu jedem Anlass und sorgfältig verpackt. Die E-Commerce Plattform überzeugt durch Personalisierung und eine modular erweiterbare System-Architektur.

Herausforderung

Neofonie wurde mit der Konzeption und Entwicklung einer neuartigen Geschenke-Plattform beauftragt. Neben einem zielgruppengerechten Bundling einzelner Geschenke zu einem Präsent, steht die besondere Geschenkverpackung als USP im Fokus.

TASKS
  • Design
  • Konzeption
  • Entwicklung
  • Betrieb

TECHNICAL PLATFORMS & PARTNERS
  • Shopware
  • Docker Swarm
  • AWS

Connectivity

Die neue Geschenkeplattform bietet einzigartige Geschenke, stilvolle Verpackungen, persönliche Grußkarten und eine schnelle Lieferung. Mit den kuratierten Geschenkpaketen und den Veredelungsmöglichkeiten wird jedes Produkt zu einem handverlesenen, persönlichen Geschenk. Die auf Shopware basierende Plattform bietet dem Nutzer zahlreiche Individualisierungsmöglichkeiten – beispielsweise bei der Verpackung oder den Grußkarten.

Eine ganze Familie sitzt vor Laptops
Ergebnisse

Geschenke finden – ganz einfach. Für jeden Anlass und jedes Thema bietet die Geschenkeplattform zahlreiche vorkonfektionierte Geschenkesets, mit vielen kleinen und großen Accessoires, liebevoll zusammengestellt.

Mit dem Grußkarten-Konfigurator können die Grußkarten individualisiert und mit persönlichen Worten versehen werden. So bekommt jedes Geschenk eine persönliche Note.

Ergebnisse

Das Deployment erfolgt mit Hilfe von Docker Swarm in Containern auf die cloudbasierte Amazon Web Services Infrastruktur, wodurch höchste Skalierbarkeit und Kundenzufriedenheit geschaffen wird.

Einzelne Features wie Individualisierungsmöglichkeiten sind als eigenständige Microservices angelegt, die in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden entwickelt wurden. Dadurch können diese und weitere Features modular eingesetzt, gewartet und weiterentwickelt werden können. Ein weiterer Vorteil der Microservices Architektur ist die Wiederverwendung der einzelnen Dienste in anderen E-Commerce Lösungen des Kunden.

docker-Partnerlogo
Ergebnisse
  • Kuratiertes Shopping
  • Individual Commerce Möglichkeiten
  • Microservices Architektur
  • Deploymentprozesse mit Container-Technologien
  • Shopware 5.2.
  • Agiles Projektmanagement durch Scrum
  • Merkzettel mit Social Sharing Funktion

Thomas Kitlitschko

Geschäftsführer

+ 49 30 24627-114

thomas.kitlitschko@neofonie.de

Das könnte Sie interessieren

Testkonzepte im Software Testing einfach erklärt

Software Testing unterstützt Firmen, qualitativ hochwertige Software auf den Markt zu bringen. Was ein Testkonzept braucht, verrät Khayrat Glende von Neofonie.

Zurück ins Büro

Die Büros von Neofonie waren zur Hochzeit der Pandemie dünn besetzt. Jetzt kehrt wieder mehr Leben ein. Wir haben Suyin Diaz zur Situation „Zurück ins Büro“ befragt.

AI-Tools auf dem Prüfstand

Immer neue AI-Tools werden auf dem Markt geschwemmt. Doch was leisten diese Tools und vor allem wie korrekt arbeiten sie? Mehr Informationen in der aktuellen Ausgabe von „KI & Forschung“.

Customer Experience – nur Kundenerfahrung zählt

Customer Experience – Schlüssel zur Kundenbindung. Wie dies gelingt, zeigen wir im Whitepaper ”Wie Versicherer von Nutzerzentrierung profitieren”.

Header_KI_Forschung_ontolux_christopher-burns-Kj2SaNHG-hg-unsplash_10_22

Autonomes Fahren auf dem Rückzug?

Ist die angekündigte Schließung von Argo AI der Tod des autonomen Fahrens? Dieses und andere Themen beleuchtet Dr. Till Plumbaum in der aktuellen Ausgabe von „KI & Forschung“.

Dastan_sexuelle_Vielfalt_Neo

Vielfalt als Stärke bei Neofonie

Vielfalt in Unternehmen ist eine Stärke. Ein Aspekt ist die sexuelle Orientierung. Wir haben Dastan Kasmamytov zu seinem ganz persönlichen Weg interviewt.

ontolux_Glossar_Header_girl-with-red-hat-OG9NZVNCnFo-unsplash_blue

Was ist Natural Language Processing

Natural Language Processing (NLP) bezeichnet die maschinelle Verwertung natürlichsprachiger Texte. ontolux stellt das Thema im KI-Blog näher vor.

KI & Forschung 09-2022

Wo steht Deutschland in Sachen Künstlicher Intelligenz made in Germany? Dr. Till Plumbaum gibt Einblicke in der aktuellen „KI & Forschung“ Ausgabe.

Anja_Unterberger-Schneck_Pflanzen

Markenwerte und Branding bei Neofonie

Was bedeutet der Slogan „Digitales in guten Händen“? Anja Unterberger-Schneck, Teamlead Marketing bei Neofonie, gibt Einblicke ins Branding.

Neofonie beim BVDVA-Kongress 2022

Axel Hillebrand, UX Consultant stellt im Vortrag Methoden zur Gewinn- und Imageoptimierung mittels User Experience beim BVDVA-Kongress 2022 online vor.

ontolux auf der Qurator-Konferenz in Berlin

Auf der Qurator-Konferenz in Berlin versammeln sich KI-Experten, um über digitale Kuratierungsmethoden im Einsatz für Unternehmen zu diskutieren.

newsbox-shopwareLizenzen

Neue Lizenzmodelle bei Shopware

Shopware ändert seine Lizenzmodelle. Mit Rise, Evolve und Beyond werden die bisherigen Professional- und Enterprise-Pakete abgelöst. Mehr…