All-in-One: Websites, Apps und Communities

Der Wort und Bild Verlag ist führender Anbieter für Gesundheitsmedien und wird von Neofonie als Digitalagentur langjährig betreut, vom individuellen Content Management System, über mobile Websites, Community-Plattformen bis hin zu Apps für Smartphone oder Apple Watch.

Skalierbare, zuverlässige und performante Gesundheitsportale

Als Betreiber mehrere Portale wie für www.apotheken-umschau.de, www.senioren-ratgeber.de, www.baby-und-familie.de und www.diabetes-ratgeber.net bedient der Wort und Bild Verlag den Großteil der deutschen Apotheken einerseits und Millionen von Lesern andererseits. Die Anforderungen an die Mandantenfähigkeit, Skalierbarkeit, Zuverlässigkeit, Usability und Performance sind gleichermaßen außerordentlich hoch. Die Komplexität wird durch die Darstellung des Contents auf unterschiedlichsten Endgeräten gesteigert.

TASKS
  • Mandantenfähiges CMS
  • geobasierte Anzeige
  • App-Baukasten
  • Suchmaschinenoptimierung
  • Site-Searches

TECHNICAL PLATFORMS & PARTNERS
  • CMS Individualentwicklung

Auf alle Endgeräte optimiert

Egal ob zu Hause, im Büro oder unterwegs: Die Portale sind über verschiedene Endgeräte hinweg verfügbar, als stationäre und mobile Website und als App für iPhone und Android. Mit einem verlagseigenen Content Management System (CMS) bietet der Wort und Bild Verlag den Apotheken die Möglichkeit, schnell und einfach eine eigene und individuelle Website oder Apps zu erstellen und den Verlagscontent zu integrieren. Ein mandantenfähiges Community-System ermöglicht dem Verlag den Aufbau und das Management mehrerer Communities parallel.

Individuell und gemeinschaftlich

Für die Unternehmenswebsite www.wortundbildverlag.de sowie die Portale des Wort und Bild Verlages entwickelte Neofonie ein individuelles Content Management System, welches speziell auf die Bedürfnisse des Kunden angepasst wurde.

Für die Community „Ich-Beweg-Mich“ mit Profilen, Gruppen, Pinnwand, Foren, User-Nachrichten, Freunden, Fitness-Test usw. übernimmt Neofonie die Entwicklung, das Design und den Betrieb.

Mobile First und Continuous Delivery

Zur optimalen Darstellung auf Smartphones und Tablets wurden alle Portale und Inhalte für mobile Geräte optimiert. Die „Ich beweg-mich“ App funktioniert sowohl auf dem Smartphone als auch auf der Apple Watch. Zudem können Apotheken mit dem App-CMS eigene Apps kostengünstig erstellen.

Weiterentwicklung des klassischen Betriebs unter Verwendung neuer Technologien und einer neuen Microservice System-Architektur. Einsatz von Docker zum cloudbasierten Betrieb der Microservices.

App Relaunch 2018

Apotheken können mit “Apotheke vor Ort” ihre eigene individuelle App bauen. Dazu stellt der Wort und Bild Verlag native App-Templates und spezielle Module zur Verfügung, aus der Apotheken wählen können.

Jede vor Ort Apotheke kann die Standardversion für iOS und Android als Smartphone App oder die individuelle App zusätzlich als iOS Tablet-App in den App Store bringen. In der Überarbeitung wurde vor allem die Usability verbessert, die es den Apotheken ermöglicht, ihre Online-Dienste noch einfacher und schneller zusammenzustellen.

„Als eines der reichweitenstärksten Gesundheitsportale Deutschlands stellen wir höchste Ansprüche an unsere Web- und App-Anwendungen. Neoefonie ist seit Jahren unser kompetenter Technologiepartner bei der Entwicklung innovativer  Content-Lösungen für den Gesundheitsbereich.“ 

Dr. Johann Kempe, Chief Technology Officer

Dr. Johann Kempe, Chief Technology Officer

Wort und Bild Verlag

Unser Kunde

Der Wort und Bild Verlag ist führender Anbieter von Gesundheitsmedien in Deutschland. Mit einer Gesamtauflage von monatlich rund 15 Millionen verkauften Exemplaren und mehr als 39 Millionen Leserkontakten ist der Verlag Marktführer im Bereich der Gesundheitsmagazine.

Thomas Kitlitschko

Geschäftsführer

+ 49 30 24627-114

thomas.kitlitschko@neofonie.de

Das könnte Sie interessieren

Testkonzepte im Software Testing einfach erklärt

Software Testing unterstützt Firmen, qualitativ hochwertige Software auf den Markt zu bringen. Was ein Testkonzept braucht, verrät Khayrat Glende von Neofonie.

Zurück ins Büro

Die Büros von Neofonie waren zur Hochzeit der Pandemie dünn besetzt. Jetzt kehrt wieder mehr Leben ein. Wir haben Suyin Diaz zur Situation „Zurück ins Büro“ befragt.

AI-Tools auf dem Prüfstand

Immer neue AI-Tools werden auf dem Markt geschwemmt. Doch was leisten diese Tools und vor allem wie korrekt arbeiten sie? Mehr Informationen in der aktuellen Ausgabe von „KI & Forschung“.

Customer Experience – nur Kundenerfahrung zählt

Customer Experience – Schlüssel zur Kundenbindung. Wie dies gelingt, zeigen wir im Whitepaper ”Wie Versicherer von Nutzerzentrierung profitieren”.

Header_KI_Forschung_ontolux_christopher-burns-Kj2SaNHG-hg-unsplash_10_22

Autonomes Fahren auf dem Rückzug?

Ist die angekündigte Schließung von Argo AI der Tod des autonomen Fahrens? Dieses und andere Themen beleuchtet Dr. Till Plumbaum in der aktuellen Ausgabe von „KI & Forschung“.

Dastan_sexuelle_Vielfalt_Neo

Vielfalt als Stärke bei Neofonie

Vielfalt in Unternehmen ist eine Stärke. Ein Aspekt ist die sexuelle Orientierung. Wir haben Dastan Kasmamytov zu seinem ganz persönlichen Weg interviewt.

ontolux_Glossar_Header_girl-with-red-hat-OG9NZVNCnFo-unsplash_blue

Was ist Natural Language Processing

Natural Language Processing (NLP) bezeichnet die maschinelle Verwertung natürlichsprachiger Texte. ontolux stellt das Thema im KI-Blog näher vor.

KI & Forschung 09-2022

Wo steht Deutschland in Sachen Künstlicher Intelligenz made in Germany? Dr. Till Plumbaum gibt Einblicke in der aktuellen „KI & Forschung“ Ausgabe.

Anja_Unterberger-Schneck_Pflanzen

Markenwerte und Branding bei Neofonie

Was bedeutet der Slogan „Digitales in guten Händen“? Anja Unterberger-Schneck, Teamlead Marketing bei Neofonie, gibt Einblicke ins Branding.

Neofonie beim BVDVA-Kongress 2022

Axel Hillebrand, UX Consultant stellt im Vortrag Methoden zur Gewinn- und Imageoptimierung mittels User Experience beim BVDVA-Kongress 2022 online vor.

ontolux auf der Qurator-Konferenz in Berlin

Auf der Qurator-Konferenz in Berlin versammeln sich KI-Experten, um über digitale Kuratierungsmethoden im Einsatz für Unternehmen zu diskutieren.

newsbox-shopwareLizenzen

Neue Lizenzmodelle bei Shopware

Shopware ändert seine Lizenzmodelle. Mit Rise, Evolve und Beyond werden die bisherigen Professional- und Enterprise-Pakete abgelöst. Mehr…