Amor.de: Vom Relaunch zum Ausbau des Onlinehandels

Seit über 40 Jahren vertreibt Amor Echtschmuck und ist Europas Marktführer im mittleren Preissegment. Jetzt stellt die Schmuckmarke ihren neuen Onlineshop vor, der von Neofonie konzeptioniert, designt und umgesetzt wurde.

Relaunch

Jährlich vertreibt Amor über 8 Millionen Schmuckstücke an über 3.000 Points of Sale in 21 Ländern weltweit. Zukünftig soll der Onlineshop zur neuen digitalen Bühne von bis zu 20.000 Produkten und zum wichtigsten Kommunikationsinstrument der Marke Amor werden. Neofonie hat hierfür den Onlineshop auf Basis von Shopware 6 auf ein neues Level gehoben.

TASKS
  • Konzeption
  • Design
  • Entwicklung
  • Betrieb

User Experience

Im Mittelpunkt des Shops steht ein unverwechselbares Nutzererlebnis mit der Marke und den Schmuckstücken. Der Nutzer erlebt eine durchdachte Benutzerführung, taucht in großflächige Bilderwelten ein und kann sich durch ein breites Infotainment-Angebot aus Geschichten zu den Schmuckstücken inspirieren lassen. Der Nutzer wird so durch das breite Produktangebot geführt, findet Anregungen und entdeckt einzigartige Schmuckstücke – ganz gleich auf welchem Gerät. Das sympathische und aufgeräumte Design unterstreicht dabei sowohl die Qualität der Produkte als auch das attraktive Preis-Leistungs-Verhältnis.

Shopware 6

Bei der Konzeption des Shops wurde auf eine hohe Flexibilität geachtet. Das Headless Shopsystem Shopware 6 liefert dazu die passende Basis. Es eröffnet Amor vielfältige Möglichkeiten zu wachsen, neue Services anzubieten und damit den Kundenbedürfnissen nachzukommen. Landingpages, Produkt- und Kategorieseiten können modular an Bedürfnisse angepasst und durch Social Media und Storytelling-Elemente ergänzt werden.

  • 20.000 Produkte
  • Skalierbare und flexible Shoplösung
  • Mobile First Ansatz
  • Entwicklung von Frontend und Backend
  • Adaptionsfähig für weitere Amor Marken

“Dank Neofonie ist es gelungen, uns mit dem neuen Onlineshop im E-Commerce neu zu positionieren, unsere Marke zu stärken und unsere Kunden in eine Welt aus Gold, Silber und funkelnden Edelsteine eintauchen zu lassen.”

Icon von Anführungszeichen

Maximilian Schreiner, Vice President E-Commerce bei Amor

Amor

Unser Kunde

Die Amor Gruppe zählt zu den erfolgreichsten, europäischen Schmuckanbietern. 1978 gegründet, ist die Amor Group heute in 21 Ländern vertreten und mit der eigenen Schmuckmarke amor Marktführer in Europa für Echtschmuck aus Sterling Silber und Gold in großer Auswahl zu erschwinglichen Preisen.

Jörg Krahnert

Jörg Krahnert

Senior Sales Manager

+ 49 30 24627-273

joerg.krahnert@neofonie.de

Das könnte Sie interessieren

Whitepaper: Goldstandard für kundenspezifische Suchlösungen

Eine kontinuierliche Optimierung einer Suche ist unerlässlich. In dem Whitepaper „Goldstandard für kundenspezifische Suchlösungen“ stellt Cornelia Werk, Lead Consultant Search bei ontolux, Konzepte einer goldstandardbasierten Evaluation vor.

Index eines Buches

Neofonie startet Forschungsprojekt mit der HU Berlin

Zusammen mit dem Lehrstuhl der HU Berlin von Professor Alan Akbik, startet Neofonie das ZIM Projekt Semantische Begriffsanalyse für Information Retrieval Aufgaben (SEBIRA).

Header_Crossplan_PM

Crossplan Deutschland und Neofonie Mobile GmbH entwickeln Wrapper SDK für Audio-Apps

Mit dem neuen Wrapper SDK von Crossplan Deutschland stehen Audio-Publishern einfach und effizient alle benötigten SDKs für ein datengetriebenes App Advertising und Audio-Marketing zur Integration in die eigene App-Landschaft zur Verfügung. Radiostationen und Audio-Publisher können damit im Handumdrehen ihre Apps mit Datenmanagement-, Tracking- und Werbefunktionalitäten ausstatten.

Green_IT

Neofonie mit klimaneutraler Website

Neofonie setzt auf Green IT und ist bemüht, Emissionen so weit wie möglich zu reduzieren und Ressourcen umweltschonend einzusetzen. Jeder Klick auf neofonie.de ist klimaneutral. Neofonie unterstützt hierfür zertifizierte Klimaprojekte.

Guided Selling im B2B – digitale Vertriebsoptimierung

ION ONE unterstützt den B2B-Vertrieb, mithilfe von Guided Selling Workshops, um potenzielle Kunden effektiv zu beraten und Kunden vom Kauf zu überzeugen.

Managed Hosting mit mpex für maximale Sicherheit

Die Managed Hosting Lösungen unseres Partner mpex sorgen mit maximaler Sicherheit für beste Ergebnisse im Deployment und Betrieb von Neofonie und unser Kunden.

Core Web Vitals und deren Auswirkung auf die Webentwicklung

Mit der Einführung der Core Web Vitals Mitte Juni 2021 als zusätzliche Rankingfaktoren kommen auf die Webentwicklung neue Herausforderungen zu.

Geburtstagsverlosung bei ION ONE

ION ONE begeistert bereits seit einem Jahr seine Kunden. Feiern Sie das heutige Jubiläum mit und gewinnen Sie einen kostenfreien Workshop Ihrer Wahl.

Fussball_2021

Social Analytics zur UEFA EURO 2020

Wie wird über die spannendsten Ereignisse vor, während und nach den Spielen in den sozialen Netzwerken zur EURO 2020 gesprochen – eine Social Media Analyse von ontolux.

Sinnbild für Online Shopping

Warum eine goldstandard-basierte Evaluation?

Zur diesjährigen MICES trifft sich die E-Commerce-Suchgemeinschaft, um neueste Trends zu diskutieren. Mit dabei sind Cornelia Werk und Bertram Sändig von ontolux, die anhand von Kundenprojekten die Vorteile einer goldstandard-basierten Evaluation vorstellt.

amor_device_700

amor.de auf Shopware 6

Seit über 40 Jahren vertreibt Amor Echtschmuck und ist Europas Marktführer im mittleren Preissegment. Mit der Konzeption und Umsetzung des neuen Onlineshop hat der Schmuckhersteller Neofonie beauftragt.

DigitalHealthcare_Neofonie

Ausbau der Digitalisierung im Gesundheitswesen

Mit dem kürzlich beschlossenen Digitale-Versorgung-und-Pflege-Modernisierungsgesetz (DVPMG) verabschiedet der Bund bereits das dritte Gesetz, um die Digitalisierung im Gesundheitsmarkt voranzutreiben. Für die Vernetzung aller Beteiligten im Markt gestaltet Neofonie die Gesundheitstechnik von morgen aktiv mit und unterstützt Unternehmen, bei der Entwicklung von E-Health Lösungen.