neotastische Jahre

Neofonie feiert 20-jähriges und Neofonie Mobile 10-jähriges Jubiläum

So sehr “Startup” heutzutage fest zum deutschen Sprachschatz zählt, war es vor 20 Jahren doch eher ein Szenebegriff unter Pionieren. Ohne VC-Investoren, dafür aber mit 51.000 DM Eigenkapital haben die Gründer der Neofonie die Technische Universität Berlin 1998 verlassen, um ihr eigenes Unternehmen aufzubauen. Das Vorhaben hat sich gelohnt: In diesem Jahr feiert Neofonie 20-jähriges Bestehen und die auf mobile Lösungen spezialisierte Tochter Neofonie Mobile 10-jähriges.

Diesen besonderen Anlass und 20 neotastische Jahre haben wir mit unseren geladenen Gästen gefeiert. Mit einem Panoramablick über den Dächern von Berlin in der SOLAR Bar.

Erfahren Sie mehr zu unserer Geschichte: 20 Jahre nach Fireball