Neues Forschungsprojekt Text2Tech

Neues Forschungsprojekt Text2Tech

Neofonie startet mit seiner Marke ontolux und den Verbundpartnern inpro, DFKI sowie dem Projektträger DLR das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Verbundsforschungsprojekt „Text2Tech“. Ziel ist die Erforschung und Entwicklung automatisierter Methoden zur Technologiebeobachtung am Beispiel der Automobilbranche.

„An welchen Technologietrends wird zur Zeit geforscht?“ oder „Welche Firmen kooperieren bei der Entwicklung der Technologie Y?“ – um diese Fragen automatisiert beantwortet zu bekommen, wird in dem Projekt Text2Tech mittels Named Entity Recognition (NER) und Relation Extraction (RE) eine Wissensbasis aufgebaut. Hierbei sollen insbesondere auch Modell-Kompressionsverfahren entwickelt werden, die eine Umsetzung in IT-Infrastrukturen mit geringerer Rechenleistung ermöglichen und damit auch kleinen und mittelständischen Unternehmen zugänglich gemacht werden. Das Projekt hat eine Laufzeit von 3 Jahren. ontolux bringt ihre Erfahrung im Bereich Machine Learning gestützter Verfahren zur intelligenten Textanalyse und zur Generierung von Wissensbasen ein.

Teilen auf

Veröffentlichung am 27.06.2022
Bildquelle: freepik, @pch.vector

Das könnte Sie interessieren

KI & Forschung 07-2022

Die Juli-Ausgabe von KI und Forschung von ontolux gibt Tipps, wie die Sommerzeit genutzt werden kann, um sich näher mit KI und NLP zu beschäftigen.

Neofonie – Aufräumen mit Vorannahmen über den Agenturalltag

Wir räumen mit den Vorurteilen gegenüber dem Agenturleben auf. Interview zum Arbeitsleben in der Digitalagentur Neofonie mit Tim Priwe und André Hirsinger.

ontolux - Qi Wu - hält Vortrag bei der Berlin Buzzwords 2022

ontolux bei der M3 und Berlin Buzzwords – Rückblick

ontolux stellte Methoden für ressourcensparende KI-Modelle bei der Minds Mastering Machines und Berlin Buzzwords im Juni 2022 vor. Ein Rückblick

TextMining_Illustration

Neues Forschungsprojekt Text2Tech

Ziel ist die Erforschung und Entwicklung automatisierter Methoden zur Technologiebeobachtung am Beispiel der Automobilbranche.

Work-Life-Balance-Maßnahme Sabbatical bei Neofonie

Sabbatical als ein Work-Life-Balance-Instrument kann eine Auszeit vom Job ermöglichen und Träume erfüllen. Markus von Neofonie schildert seine ganz persönlichen Erfahrungen zum Thema.

Header_Fuechse

Neofonie Mobile ist offizieller Partner der Füchse Berlin 

Der Handball-Bundesligist Füchse Berlin erneuert sein digitales Angebot und holt sich Neofonie Mobil als offizieller App-Partner der Füchse Berlin an Board.

Google Analytics 4 kommt – Was jetzt zu tun ist

Das Webanalyse-Tool Google Analytics, Universal Analytics (GA3) wird am 01. Juli 2023 komplett auf Google Analytics 4 (GA4) umgestellt. Ivo Stechow – SEO-Experte bei Neofonie sagt wie die Umstellung gelingt.

KI und Forschung 6-2022

KI & Forschung 06-2022

Die Diskussion, ob Sprachmodelle gefährlich werden und KI den Menschen überflügeln und selbständig werden, ist wieder entfacht. In unserer monatlichen „KI und Forschung“-Serien gibt Dr. Till Plumbaum Einblicke.

Header_KI_Forschung_ontolux_christopher-burns-Kj2SaNHG-hg-unsplash_05_22

KI & Forschung 05-2022

Wie kann künstliche Intelligenz in der Justiz unterstützen? Diese und weitere Themen stellt Dr. Till Plumbaum in der aktuellen „KI und Forschung“- Reihe vor.

Sofia Lisiza im Interview bei Neofonie_betriebliche Weiterbildung

Betriebliche Weiterbildung bei Neofonie – ein Erfahrungsbericht

Lebenslanges Lernen ist der Schlüssel zum beruflichen Erfolg und dem persönlichen Karriereweg. Sofia Lisiza berichtet im Interview von ihren ganz persönlichen Erfahrungen mit dem Thema betriebliche Weiterbildung bei Neofonie.

ontolux bei der Buzzwords 2022

Qi Wu von der KI-Agentur ontolux stellt Methoden zur Ressourceneinsparung von KI-Modellen mittels Knowledge Destillation in ihrem Vortrag bei der Buzzwords 2022 in Berlin vor. Die Buzzwords Berlin konzentriert sich auf Themen wie Open-Source-Softwareprojekte, Suche, Speicherung, Streaming und Verarbeitung von großen Datenmengen.

Header_Vortrag_Qi Wu_ontolux_pietro Jeng-n6B49lTx7NM-unsplash_06_21

ontolux bei der Mind Mastering Machines 2022

Die Minds Mastering Machines (M3) Konferenz wendet sich an Softwareentwickler, Data Scientists und Forschende, die Machine Learning und KI-Anwendungen entwickeln. Qi Wu von der KI-Agentur ontolux stellt Methoden zur Ressourceneinsparung von KI-Modellen mittels Knowledge Destillation in einem Vortrag vor.

Unser Newsletter „Neo Report“ vermittelt konkretes Praxiswissen, Trends und Know-how für Ihr digitales Business – quartalsweise und kompakt. Jetzt anmelden.