Internetagentur-Ranking 2018: Neofonie in den Top 20 für E-Commerce und Mobile

23. April 2018

internet-agenturranking2016

Über die heutige Veröffentlichung des Internetagentur-Rankings 2018 freut sich die Berliner Digitalagentur Neofonie ganz besonders. Bereits zum dritten Mal in Folge zählt das Unternehmen zu den Top 20 in der Kategorie E-Commerce und landet in dem Ranking auf Platz 11 (2017: 16). Gleichzeitig sind die Berliner in den Top 20 im Bereich Mobile gelistet und zählen insgesamt zu den fünfzig größten Agenturen bundesweit. 

 

Wieder in den Top 20 im Bereich Mobile

Mit dem 17. Platz hat Neofonie zusammen mit ihrer auf mobile Lösungen spezialisierten Tochteragentur Neofonie Mobile den Wiedereinstieg in die Top 20 des Spezialrankings Mobile geschafft. Erst vor zwei Wochen wurde Neofonie Mobile gemeinsam mit dem Kunden Weser-Kurier auf den European Digital Media Awards ausgezeichnet. Die Veröffentlichung des Rankings und die Auszeichnung kommen für den Geschäftsführer der Neofonie zum richtigen Zeitpunkt: „Vor dem Hintergrund, dass wir im Mai unser 20-jähriges Jubiläum haben, freut mich das Ergebnis ganz besonders”, so Thomas Kitlitschko.

 

Das seit 2001 erscheinende Internetagentur-Ranking hat Tradition und gilt als Branchenbarometer der deutschen Internet-Agenturlandschaft. Es wird vom Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) gemeinsam mit den Fachmedien iBusiness, Horizont und Werben & Verkaufen erhoben.

Über Neofonie GmbH

Die Berliner Digitalagentur Neofonie entwickelt individuelle Lösungen in den Bereichen Mobile, Commerce, Content und Künstliche Intelligenz. Als Fullservice-Agentur bietet Neofonie Beratung, Design, Entwicklung und Betrieb aus einer Hand. Das Tochterunternehmen Neofonie Mobile ist auf mobile Lösungen spezialisiert. Zu den Kunden der Neofonie zählen u.a. Wort&Bild Verlag, AUDI, HUK-COBURG, Deutsche Telekom, Bechtle und FOCUS Online. Laut Internetagentur-Rankings zählt Neofonie bundesweit zu den fünfzig größten Full-Service-Agenturen. Neofonie wurde 1998 mit der Entwicklung der ersten deutschen Suchmaschine, Fireball, als Spin-Off der TU Berlin gegründet und feiert in diesem Jahr 20-jähriges Jubiläum.

Presseverteiler

Gerne informieren wir Sie als Vertreter der Presse regelmäßig mit unseren Pressemeldungen. Senden Sie uns dazu eine E-Mail an presse@neofonie.de

Ihre Ansprechpartner

Anja Unterberger-Schneck
Anja Unterberger-Schneck
Senior Marketing Managerin
neofonie GmbH
neofonie GmbH
Robert-Koch-Platz 4
10115 Berlin
Germany
Sinan Arslan
Sinan Arslan
Head of Marketing & Communications
neofonie GmbH
neofonie GmbH
Robert-Koch-Platz 4
10115 Berlin
Germany

Tweets

User-Logo
PR-Gateway  @PRGateway
Content Marketing to go. Erreichen Sie Ihre Kunden mit Ihrem Blog auch beim Joggen,während der Autofahrt oder beim… https://t.co/uiMXDAGOUH 
User-Logo
Neofonie GmbH  @neofonie
Wie hochperformante #Onlineshops mit #Shopware funktionieren. Anleitung in drei Schritten. Jetzt als #blogcast höre… https://t.co/vQdUeX8Gv0 
User-Logo
Neofonie GmbH  @neofonie
Warum Onlineshops 2019 auf Individual-Commerce setzen sollten - Virtuelle Konferenz von @iBusiness_de zu Zukunftstr… https://t.co/6ASwhm1kpx 
User-Logo
e-commerce Trend  @ecommerce_trend
Jägermeister startet Online-Shop und plant weiteren für Geschäftskunden - https://t.co/jp3V1635mc https://t.co/O2pKQ2rJaA 

Über Neofonie

Neofonie konzipiert und entwickelt individuelle Softwarelösungen und Businessanwendungen für Web, Mobile und IT.

Als IT Dienstleister unterstützen wir Sie bei der digitalen Transformation und setzen crossmediale Lösungen um. Wir entwickeln plattform- und channelübergreifend und betreuen Sie von der Beratung und Konzeption über Design und Entwicklung bis hin zum Betrieb & Hosting.

Mit Erfahrung seit 1998 aus über 500 Projekten setzen wir agil und auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnittene Lösungen um, die höchsten Qualitätsansprüchen entsprechen und durch innovative Ideen überzeugen.

Unsere Kompetenzfelder reichen von Web-Portale, Content-Management-Systeme und E-Commerce Lösungen über Data Analytics, Text Mining und Suche bis hin zu mobilen Lösungen für Tablets und Smartphones.