Investition in die Zukunft – Nordrhein-Westfalen modernisiert

20. Juli 2011

Die Medienberatung NRW hat im Auftrag des  Ministeriums für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen  die Suchmaschine für Lehrerfortbildungen einer gründlichen Erneuerung unterzogen. Im Fokus stand eine hohe Benutzerfreundlichkeit für Suchende und Fortbildungsanbieter gleichermaßen. Über eine Crawler-Funktion werden Fortbildungsangebote der Kompetenzteams aus ganz NRW eingesammelt und automatisch auf der Plattform eingestellt. Bei der Realisierung des Angebots setzt die Medienberatung NRW auf den Berliner IT- Dienstleister Neofonie, Spezialist für innovative Suchtechnologien und Web-Services, der die „Suche.Lehrerfortbildung.NRW“ auch betreibt.

Komfortable Suchfunktion

Im Zuge der technischen Erneuerung wurde die Suchfunktion vollständig überarbeitet. Im Zentrum steht die einfache Suchfunktion, die von den Benutzer/innen keine weiteren technischen Kenntnisse der Datenbanksuche erfordert. Für erfahrenere Nutzer/innen sind die Katalogsuche oder die erweiterte Suche nach Veranstaltern, Ort, Schulform etc. nur einen Klick entfernt.

Besonders komfortabel für die Anwender/innen ist die sogenannte Suchvervollständigung. Gibt man beispielsweise den Begriff „Internet“ in die Suchmaske ein, erscheint noch während des Tippens eine Auswahl an Begriffen, zu denen die Datenbank mögliche Fortbildungsangebote enthält. So schlägt die Suchfunktion bei der Suche nach „Internet“ auch gleich den Begriff „Internetauftritt“ vor, der zu einem Fortbildungsangebot über die Nutzungsmöglichkeiten von Content-Management-Systemen an Schulen führt.

Übersichtliche Trefferauswahl

Ebenso komfortabel wie die einfache Suche ist die dynamische Darstellung der Suchergebnis-se. Die Treffer können entweder als Liste mit Kurzbeschreibungen oder in Form einer sortier-baren Tabelle angezeigt werden. Um das Angebot weiter auf die eigenen Wünsche einzugrenzen, sind die Suchergebnisse nach Veranstaltungszeitraum, Veranstalter, Ort oder Veranstaltungsform filterbar. Ist man letztendlich fündig geworden, können ausgewählte Treffer in einer Merkliste gespeichert, passende Kurse direkt über ein Online-Formular gebucht werden.

Positives Nutzerfeedback

Besonders erfreulich ist das positive Feedback der Nutzer/innen. „Bereits heute können wir feststellen, dass das überarbeitete Online-Angebot von den Lehrerinnen und Lehrer gut an-genommen wird“, so Jan Feiter von der Medienberatung NRW, der für den Support und die Administration der Suchmaschine zuständig ist. Positiv seien aber auch die Rückmeldungen von den Redakteuren der Fortbildungsanbieter. So werde einerseits insbesondere der übersichtlich gestaltete Redaktionsbereich gelobt, der ein Einstellen und Verwalten eigener Kurse ohne Vorwissen ermöglicht. Andererseits findet die Möglichkeit, größere Datenmengen über den integrierten Datenbank-Import in die Plattform einzubinden, guten Anklang.

Technologie auf dem letzten Stand der Forschung

Die anspruchsvollen Funktionalitäten und die hohe Qualität der Lehrersuchmaschine sind das Ergebnis langjähriger eigener und gemeinsamer Forschungsarbeit. So arbeitet die Neofonie GmbH mit den führenden Forschungseinrichtungen wie z.B. dem Fraunhofer Institut zusammen. Sie ist an zahlreichen nationalen und internationalen Projekten beteiligt, die u.a. durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung, das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie und den Berliner Senat bzw. die Investitionsbank Berlin gefördert werden.

 

Über Neofonie

Neofonie  ist führender Fullservice-Dienstleister für IT-, Web- und mobile Lösungen, von der Beratung und Konzeption über Design und Entwicklung bis hin zum Betrieb. 180 Mitarbeiter von Neofonie und dem Tochterunternehmen Neofonie Mobile in Berlin und Hamburg entwickeln Next Generation-Lösungen für Kunden wie Wort & Bild Verlag, whitewall.de, AUDI, LEICA und SUPER RTL. Neofonie wurde 1998 im Zuge der Entwicklung der ersten deutschen Suchmaschine “Fireball” gegründet.

Presseverteiler

Gerne informieren wir Sie als Vertreter der Presse regelmäßig mit unseren Pressemeldungen. Senden Sie uns dazu eine E-Mail an presse@neofonie.de

Ihre Ansprechpartner

Anja Unterberger-Schneck
Anja Unterberger-Schneck
Marketing Managerin
neofonie GmbH
neofonie GmbH
Robert-Koch-Platz 4
10115 Berlin
Germany
Sinan Arslan
Sinan Arslan
Marketing & PR
neofonie GmbH
neofonie GmbH
Robert-Koch-Platz 4
10115 Berlin
Germany

Tweets

User-Logo
Neofonie GmbH  @neofonie
@janM11040958 sie finden die slides jetzt bei slideshare unter folgendem Link: https://t.co/4YML61IIrF 
User-Logo
TXT Werk  @TxtWerkApi
Journalistische Use Cases für Textanalyse auf dem Workshop Datenjournalismus vom @scoopcamp. Vor Ort:… https://t.co/gl27yJSrdL 
User-Logo
Neofonie GmbH  @neofonie
Text Mining API von Neofonie @TxtWerkApi versteht jetzt auch Englisch https://t.co/qpbMQSajHI 

Über Neofonie

Neofonie konzipiert und entwickelt individuelle Softwarelösungen und Businessanwendungen für Web, Mobile und IT.

Als IT Dienstleister unterstützen wir Sie bei der digitalen Transformation und setzen crossmediale Lösungen um. Wir entwickeln plattform- und channelübergreifend und betreuen Sie von der Beratung und Konzeption über Design und Entwicklung bis hin zum Betrieb & Hosting.

Mit Erfahrung seit 1998 aus über 500 Projekten setzen wir agil und auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnittene Lösungen um, die höchsten Qualitätsansprüchen entsprechen und durch innovative Ideen überzeugen.

Unsere Kompetenzfelder reichen von Web-Portale, Content-Management-Systeme und E-Commerce Lösungen über Data Analytics, Text Mining und Suche bis hin zu mobilen Lösungen für Tablets und Smartphones.