Travel Industry Club präsentiert neue Website für die Reiseindustrie

20. August 2015

Travel Industry Club - Relaunch Neofonie
Der Travel Industry Club (TIC) gilt als die führende Networking-Plattform der Reiseindustrie. Die zentrale Website des TIC bietet seinen über 750 Mitgliedern aus der Tourismusbranche ein komplett neues Design, neue Funktionen und bedient das zunehmend mobile Nutzerverhalten. Den konzeptionellen und technischen Relaunch haben die Kreativen von Shanghai Berlin (Kreativ-Konzept, visuelle Gestaltung) und die Technologie-Spezialisten von Neofonie (Technik-Konzept, Programmierung) gemeinsam umgesetzt.

Erfahrung in IT, Design und Tourismus zahlen sich aus

Um das Serviceangebot des Travel Industry Club auszubauen, wurden die die Kreativen Shanghai Berlin und die Technologie-Spezialisten von Neofonie beauftragt, die Website des Travel Industry Club (TIC) rundum zu erneuern und für das Zeitalter des mobilen und sozialen Internets fit zu machen. Die bisherige Website des TIC wurde durch ein modernes Erscheinungsbild, klare Strukturen und ein responsives Design ersetzt. Dr. Peter Agel, Vice President Technology & Think Tank des TIC, ist von der neuen Website überzeugt: “Mit der neuen Website bedienen wir das Bedürfnis unserer Mitglieder mobil im Dialog zu bleiben, auch über den Zeitpunkt der Veranstaltungen hinaus. Dabei liefern wir ein attraktives Design und neueste IT-Technologien im Hintergrund. Durch das Zusammenspiel der Story-Engineers von Shanghai Berlin und den IT-Experten Neofonie profitieren unsere Mitglieder von einer besonderen User-Experience, umfangreichen Funktionen und hoher Performance.”

Mobile Inhalte und neue Funktionen für alle Endgeräte

Mit dem Relaunch sind Inhalte nun auch für Smartphone und Tablet-Nutzer optimiert, wodurch die User über alle mobilen Endgeräte Zugang zum Informationsangebot des TIC erhalten. Über Share Buttons und der Integration von Facebook Posts wurden alle gängigen Social Media Kanäle angebunden. Die bisherigen Funktionen wie der Eventkalender, der News-Bereich sowie der Mitgliederbereich wurden neu strukturiert und mit neuen Funktionen erweitert. Neu ist auch der TIC TV Bereich, in dem zahlreiche Videos zur Verfügung gestellt werden. Die Basis der Redaktionssystems bildet das Content Management System WordPress und die darin zur Verfügung stehenden Plugins und Templates, die individuell an die Bedürfnisse des Kunden angepasst wurden.

Nutzung der Docker-Technologie

Die gesamte Entwicklung erfolgte unter Einsatz des DevOps-Konzeptes und der Nutzung der Docker-Technologie. Hierfür wurden die Anwendungen in Docker Container gepackt, wodurch u.a. ein schnelles Ausrollen von Funktionen, ein einfaches Backup Handling und ein ressourcensparender Betrieb und Hosting der Website möglich ist.

 

Travel Industry Club (TIC)

logo-travel-industry-clubDer Travel Industry Club bringt die Macher und Beweger der gesamten Reiseindustrie – Freizeit- und Geschäftsreise – zusammen und ist mit seinen über 750 Mitgliedern der einzige Wirtschaftclub, in dem Entscheider sämtlicher Segmente der Reisebranche organisiert sind. Mehr unter www.travelindustryclub.de

Über Shanghai Berlin

Shanghai Berlin bietet Storytelling für das digitale Zeitalter. Von brand eins wurden die Berliner Anfang des Jahres zu den besten Kommunikationsagenturen in Deutschland gekürt, Kunden gaben dafür die höchstmögliche Bestnote. Shanghai Berlin bietet effektive Lösungen, die die heutigen wechselnden geschäftlichen Herausforderungen von Marken und deren Vertrieb lösen, angefangen bei der Marken- und Kommunikationsstrategie, über crossmediale Kampagnen entlang der Customer Journey bis hin zu webbasierten Auftritten, Social Media, Games und Apps.
Mehr unter www.shanghai-berlin.de

 

Über Neofonie

Neofonie ist führender Full Service Dienstleister für digitale Lösungen, von der Beratung und Konzeption über Design und Entwicklung bis hin zum Betrieb. Gemeinsam mit dem Tochterunternehmen Neofonie Mobile entwickeln 180 Mitarbeiter in Berlin und Hamburg Next-Generation-Lösungen für Kunden wie alltours, OLIMAR und TUI, Wort & Bild Verlag, AUDI, Leica und SUPER RTL. Neofonie wurde 1998 im Zuge der Entwicklung der ersten deutschen Suchmaschine, „Fireball“, als Spin-Off der TU Berlin gegründet.

Presseverteiler

Gerne informieren wir Sie als Vertreter der Presse regelmäßig mit unseren Pressemeldungen. Senden Sie uns dazu eine E-Mail an presse@neofonie.de

Ihre Ansprechpartner

Anja Unterberger-Schneck
Anja Unterberger-Schneck
Marketing Managerin
neofonie GmbH
neofonie GmbH
Robert-Koch-Platz 4
10115 Berlin
Germany
Sinan Arslan
Sinan Arslan
Marketing & PR
neofonie GmbH
neofonie GmbH
Robert-Koch-Platz 4
10115 Berlin
Germany

Tweets

User-Logo
Neofonie GmbH  @neofonie
Text Mining API von Neofonie @TxtWerkApi versteht jetzt auch Englisch https://t.co/qpbMQSajHI 
User-Logo
Neofonie GmbH  @neofonie
shopware ist das weitverbreitetste Shopsystem in Deutschland. Als @shopware Partner gratulieren wir. https://t.co/qGtQXlAZrD #ecommerce @t3n 

Über Neofonie

Neofonie konzipiert und entwickelt individuelle Softwarelösungen und Businessanwendungen für Web, Mobile und IT.

Als IT Dienstleister unterstützen wir Sie bei der digitalen Transformation und setzen crossmediale Lösungen um. Wir entwickeln plattform- und channelübergreifend und betreuen Sie von der Beratung und Konzeption über Design und Entwicklung bis hin zum Betrieb & Hosting.

Mit Erfahrung seit 1998 aus über 500 Projekten setzen wir agil und auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnittene Lösungen um, die höchsten Qualitätsansprüchen entsprechen und durch innovative Ideen überzeugen.

Unsere Kompetenzfelder reichen von Web-Portale, Content-Management-Systeme und E-Commerce Lösungen über Data Analytics, Text Mining und Suche bis hin zu mobilen Lösungen für Tablets und Smartphones.