Big Data stößt in der Wirtschaft auf großes Interesse

18. April 2013

Die internationale Big Data Week findet weltweit in über 25 Städten statt und in diesem Jahr erstmals auch in Berlin. Das Berliner Technologie-Unternehmen Neofonie ist Partner der Big Data Week 2013 und präsentiert das Big Data Forschungsprojekt MIA.

Die Speicherung, Verwaltung und Analyse von großen und sich täglich erweiternden Datenmengen stellt in Unternehmen eine immer größer werdende Herausforderung dar. Daher greifen aktuell eine Reihe namhafter Branchenverbände und Veranstaltungen das Thema Big Data auf, um Aspekte, wie Anforderungen, Möglichkeiten, Anwendungsbeispiele und Potentiale zu diskutieren. Insbesondere im Bereich der digitalen Wirtschaft sind neue Technologien zur Erfassung, Analyse und Auswertung von Unternehmens-, Markt- und Kundendaten notwendig, um in einem starken Wettbewerbsumfeld agil und flexibel sein zu können.

Big Data Week bietet globale Diskussionsplattform

Im Rahmen der internationalen Big Data Week vom 22. bis 28. April werden weltweit konkrete Projekte und Konzepte präsentiert und diskutiert. In über 25 Städten finden entsprechende Events statt, in diesem Jahr erstmals auch in Berlin. Die einzigartige, globale Plattform mit vernetzten gemeinschaftlichen Events behandelt u.a. die sozialen, politischen, technologischen und kommerziellen Auswirkungen von Big Data. Bereits seit 2011 bringt die Big Data Week Unternehmen, Experten und Dienstleister zusammen und schafft dadurch ein besseres Verständnis für das Thema, zeigt Trends auf und vermittelt Wissen und Know-how. Als Content-Spezialist ist das Berliner Unternehmen Neofonie Partner der Big Data Week und präsentiert am 25. April das vom Bundesministerium für Wirtschaft geförderte Projekt „MIA“ – Marktplatz für Informationen und Analyse. Mit MIA entwickelt Neofonie gemeinsam mit der TU Berlin, Fraunhofer Institut FIRST und ausgewählten weiteren Partnerneinen umfangreichen Marktplatz für Daten, auf dem Unternehmen neugewonnene Informationen erhalten können. Ein Großteil des Veranstaltungsprogramms der Berliner Big Data Week ist unter http://bigdataweek.com/berlin/ zu finden.

Big Data branchenübergreifend wichtiges Thema

Das Interesse der Wirtschaft für das Thema Big Data reflektiert sich an der Vielzahl von relevanten Branchenveranstaltungen. Im April stand Big Data bereits beim bvh 2.013 in Hamburg, der eCommerce Konferenz des Bundesverband des Deutschen Versandhandels e.V., und bei der eco-Jahreskonferenz, dem Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V. auf der Agenda. Neofonie war mit einem Workshop und als Keynote-Speaker vertreten. “Big Data ist branchenübergreifend ein strategisch wichtiges Thema, insbesondere wenn im Unternehmen große Datenmengen generiert werden. Neofonie hat die Relevanz frühzeitig erkannt und sich mittlerweile als kompetenter Ansprechpartner etabliert”, sagt Thomas Kitlitschko, Geschäftsführer der Neofonie GmbH.

Über Neofonie

Neofonie  ist führender Fullservice-Dienstleister für IT-, Web- und mobile Lösungen, von der Beratung und Konzeption über Design und Entwicklung bis hin zum Betrieb. 180 Mitarbeiter von Neofonie und dem Tochterunternehmen Neofonie Mobile in Berlin und Hamburg entwickeln Next Generation-Lösungen für Kunden wie Wort & Bild Verlag, whitewall.de, AUDI, LEICA und SUPER RTL. Neofonie wurde 1998 im Zuge der Entwicklung der ersten deutschen Suchmaschine “Fireball” gegründet.

Presseverteiler

Gerne informieren wir Sie als Vertreter der Presse regelmäßig mit unseren Pressemeldungen. Senden Sie uns dazu eine E-Mail an presse@neofonie.de

Ihre Ansprechpartner

Anja Unterberger-Schneck
Anja Unterberger-Schneck
Marketing Managerin
neofonie GmbH
neofonie GmbH
Robert-Koch-Platz 4
10115 Berlin
Germany
Sinan Arslan
Sinan Arslan
Marketing & PR
neofonie GmbH
neofonie GmbH
Robert-Koch-Platz 4
10115 Berlin
Germany

Tweets

User-Logo
Neofonie GmbH  @neofonie
Fallbeispiel: Neofonie designt B2B-Shop für Rausch - https://t.co/PcbORZP3R9 
User-Logo
Neofonie GmbH  @neofonie
Neofonie begleitet @rauschberlin beim digitalen Wandel und hat nun auch den #B2B-Shop für Geschäftskunden umgesetzt. https://t.co/kUQRPcWur9 
User-Logo
Neofonie GmbH  @neofonie
Digitalisierung 2017: 6 Trends, die 6 Branchen aufrütteln werden https://t.co/SIbSaDomaw 

Über Neofonie

Neofonie konzipiert und entwickelt individuelle Softwarelösungen und Businessanwendungen für Web, Mobile und IT.

Als IT Dienstleister unterstützen wir Sie bei der digitalen Transformation und setzen crossmediale Lösungen um. Wir entwickeln plattform- und channelübergreifend und betreuen Sie von der Beratung und Konzeption über Design und Entwicklung bis hin zum Betrieb & Hosting.

Mit Erfahrung seit 1998 aus über 500 Projekten setzen wir agil und auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnittene Lösungen um, die höchsten Qualitätsansprüchen entsprechen und durch innovative Ideen überzeugen.

Unsere Kompetenzfelder reichen von Web-Portale, Content-Management-Systeme und E-Commerce Lösungen über Data Analytics, Text Mining und Suche bis hin zu mobilen Lösungen für Tablets und Smartphones.