Visualisierung von Big Data und Big Content

12. November 2013

Die webbasierte Anwendung „Zeitmaschine“ ermöglicht einen neuen visuellen Zugriff auf das Nachrichtenarchiv der Wochenzeitung DIE ZEIT.

Die vom Berliner Datenspezialisten Neofonie GmbH entwickelte Lösung stellt Suchergebnisse aus dem mehrere hunderttausend Artikel umfassenden Archiv auf einem Zeitstrahl graphisch dar. Nutzer erhalten so einen Überblick über den zeitlichen Verlauf der Berichterstattung zu einem beliebigen Thema oder Suchwort. Zeit Online ermöglicht es nichtkommerziellen Projekten wie der „Zeitmaschine“ über eine offene API (Application Programming Interface) auf das Archiv der Zeitung zuzugreifen.

„Zeitmaschine“ visualisiert Ergebnisse

Die „Zeitmaschine“ bietet den Nutzern unter http://labs-neofonie.de/zeit eine Volltext- und Schlagwortsuche im gesamten Archiv der Zeit seit 1946 und visualisiert die Ergebnisse chronologisch. Alle auf Zeit Online verfügbaren Artikel können direkt aus der Anwendung aufgerufen werden. Die Anwendung, eine Single-Page-App, wurde mit JavaScript ausschließlich client-seitig implementiert und kann mit allen aktuellen Web-Browsern genutzt werden. Bei der Umsetzung kamen unterschiedliche HTML5-Features wie Canvas, IndexedDB, Web-Workers zum Einsatz. Eine „Touch“-Unterstützung optimiert die Anwendung auch für das iPad und andere mobile Endgeräte. Mit der „Zeitmaschine“ demonstrieren die Entwickler von Neofonie, wie eine verständliche und ansprechende Datenvisualisierung den Zugriff auf umfangreichen Content erleichtert.

 

Als erste große Zeitung in Deutschland hatte DIE ZEIT Ende 2012 eine offene API-Schnittstelle zu den Inhalten und zugehörigen Metadaten ihres Archivs eingerichtet. Programmierer und Entwickler sind eingeladen, über die API auf das offene Archiv zu zugreifen und entsprechende Anwendungen zu entwickeln. Die „Zeitmaschine“ ist eine umfassende Umsetzung auf Basis der Zeit-API. Das Projekt entstand unabhängig vom Zeit Verlag und der Entwicklungsredaktion von Zeit Online. Ermöglicht wurde es durch das Neovations-Programm, bei dem Mitarbeiter von Neofonie in freien und nichtkommerziellen Projekten zukunftsweisende Technologien und neue Lösungsansätze umsetzen. Alle verwendeten Daten und Texte unterliegen dem Schutz des Urheberrechts.

 

Mehr zur Zeitmaschine

 

Über Neofonie

Neofonie ist führender Full Service Dienstleister für IT-, Web- und mobile Lösungen, von der Beratung und Konzeption über Design und Entwicklung bis hin zum Betrieb. 180 Mitarbeiter von Neofonie und dem Tochterunternehmen Neofonie Mobile in Berlin und Hamburg entwickeln Next Generation-Lösungen für Kunden wie eBay, LEICA, Wort & Bild Verlag, whitewall.de, SUPER RTL, Audi, Deutsche Post und TUI. Neofonie wurde 1998 im Zuge der Entwicklung der ersten deutschen Suchmaschine “Fireball” gegründet.

Presseverteiler

Gerne informieren wir Sie als Vertreter der Presse regelmäßig mit unseren Pressemeldungen. Senden Sie uns dazu eine E-Mail an presse@neofonie.de

Ihre Ansprechpartner

Anja Unterberger-Schneck
Anja Unterberger-Schneck
Marketing Managerin
neofonie GmbH
neofonie GmbH
Robert-Koch-Platz 4
10115 Berlin
Germany
Sinan Arslan
Sinan Arslan
Marketing & PR
neofonie GmbH
neofonie GmbH
Robert-Koch-Platz 4
10115 Berlin
Germany

Tweets

User-Logo
Neofonie GmbH  @neofonie
Fallbeispiel: Neofonie designt B2B-Shop für Rausch - https://t.co/PcbORZP3R9 
User-Logo
Neofonie GmbH  @neofonie
Neofonie begleitet @rauschberlin beim digitalen Wandel und hat nun auch den #B2B-Shop für Geschäftskunden umgesetzt. https://t.co/kUQRPcWur9 
User-Logo
Neofonie GmbH  @neofonie
Digitalisierung 2017: 6 Trends, die 6 Branchen aufrütteln werden https://t.co/SIbSaDomaw 

Über Neofonie

Neofonie konzipiert und entwickelt individuelle Softwarelösungen und Businessanwendungen für Web, Mobile und IT.

Als IT Dienstleister unterstützen wir Sie bei der digitalen Transformation und setzen crossmediale Lösungen um. Wir entwickeln plattform- und channelübergreifend und betreuen Sie von der Beratung und Konzeption über Design und Entwicklung bis hin zum Betrieb & Hosting.

Mit Erfahrung seit 1998 aus über 500 Projekten setzen wir agil und auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnittene Lösungen um, die höchsten Qualitätsansprüchen entsprechen und durch innovative Ideen überzeugen.

Unsere Kompetenzfelder reichen von Web-Portale, Content-Management-Systeme und E-Commerce Lösungen über Data Analytics, Text Mining und Suche bis hin zu mobilen Lösungen für Tablets und Smartphones.